Startseite » Die 5 besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne

Die 5 besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne

Vor allem für die Deutschen gibt es nichts Besseres als einen guten alten Filterkaffee. Doch wer bereits gemahlenes Pulver kauft, weiß, dass dieses häufig nicht mehr so viel Aroma aufweist wie frisch gemahlene Bohnen.

Wenn es morgens schnell gehen muss, haben die wenigsten, die Muße die Bohnen in der Handmühle zu mahlen. Aus diesem Grund kann eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne eine sinnvolle Anschaffung sein.

Das integrierte elektrische Mahlwerk, mahlt die Bohnen direkt frisch und brüht anschließend einen leckeren, aromatischen Kaffee. Die im Gerät befindliche Thermoskanne nimmt den Kaffee auf und hält ihn schön warm.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine Kaffeemaschine samt Mahlwerk und Thermoskanne ist eine erweiterte Art der Filterkaffeemaschine. Dank der integrierten Kaffeemühle werden die ganzen Kaffeebohnen bei jedem Brühvorgang gemalt und an den Filter weitergegeben.
  • Das Mahlwerk der Mühle besteht aus einem Scheiben- oder Kegelmahlwerk. Diese sind aus Keramik oder Stahl hergestellt und können die Bohnen staubfein zermahlen. Die meisten Geräte bieten die Möglichkeit, individuell einzustellen, wie stark die Bohnen gemalt werden sollen. Manche Modelle bieten auch ein Schlagmahlwerk an, diese sind aber größtenteils nicht in der Lage, die Bohnen gleichmäßig fein zu mahlen.
  • Dank verschiedener Mahlgradeinstellungen, Aroma-Regulierung und einem Timer können die Kaffee-Kompositionen individuell zubereitet werden.

Die 5 besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne

1. Melitta AromaFresh


Mit der neuen Melitta AromaFresh Therm genießen Sie den besonders aromatischen Kaffee nun noch länger. Die AromaFresh Therm bietet nicht nur ein integriertes Mahlwerk, sondern dank der Thermkanne, auch ein langanhaltenden Kaffeegenuss. Zudem ist die AromaFresh Therm mit einem abnehmbaren Wassertank ausgestattet, was das Befüllen und Reinigen erleichtert. Für einen individuellen Geschmack sorgt neben den verschiedenen Mahlgraden, auch die Einstellungsmöglichkeit der Kaffeestärke.

Vorteile

  • mit Kaffeebohnen und bereits gemahlenem Kaffeepulver verwendbar
  • geringe Betriebslautstärke
  • Kaffeestärke und Menge ist einfach einstellbar
  • integrierter Timer und Warmhalteplatte
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • bei Eingießen tropft die Thermoskanne
  • Bohnenbehälter ist nicht besonders groß

2. Klarstein Aromatica II


Die Klarstein Aromatica II ist eine Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk, welche es ermöglicht, frischen Kaffee zuzubereiten. Durch verschiedene Mahlgrade und den praktischen Timer lässt sich die Aromatica II individuell an das jeweilige Bedürfnis anpassen. Zudem verfügt die Maschine über eine Thermoskanne oder Glaskanne, sodass der Kaffee auch unterwegs genossen werden kann.

Vorteile

  • hohe Benutzerfreundlichkeit
  • einfach zu reinigen und zu entkalken
  • durch das integrierte Metallsieb kann man auch kleine Mengen Kaffee kochen

Nachteile

  • das Stromkabel ist etwas kurz

3. Severin KA 4814 Filterkaffeemaschine


Die Severin KA 4814 Filterkaffeemaschine bereitet Ihnen frischen, aromatischen Kaffee zu. Mit dem integrierten Mahlwerk können Sie die Kaffebohnen direkt in der Maschine mahlen und so den Geschmack individuell variieren. Die praktische Timerfunktion erlaubt es Ihnen, den Kaffee schon am Vortag zuzubereiten und sich so über einen herrlichen Duft freuen zu können, wenn Sie morgens aufwachen.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • ansprechendes Design
  • Permanent-Filter spart Filtertüten
  • leicht zu Reinigen
  • integrierter Timer

Nachteile

  • Wassertank ist nicht herausnehmbar

4. Beem Fresh-Aroma-Perfect II


Die BEEM Fresh-Aroma-Perfect II ist eine Kaffeemaschine, die mit ihrem edlen Design und dem hochwertigen Material überzeugt. Sie besitzt ein Fassungsvermögen von 1,2 Litern und verfügt über eine praktische Warmhalteplatte. Die Maschine verfügt über zwei Brühdruckstufen sowie über einen abnehmbaren Wassertank. Das transparente Wasserstandsglas ermöglicht es Ihnen, den Füllstand jederzeit im Blick zu haben.

Vorteile

  • intuitive Bedienung
  • integrierter 24-Stunden-Timer
  • ausspülbarer Filter

Nachteile

  • Wassertank ist nicht herausnehmbar

5. Russell Hobbs Kaffeemaschine


Die Grind & Brew Digitale Kaffeemaschine von Russell Hobbs ist ein praktisches Gerät, das Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen zubereitet. Ausgestattet mit einem integrierten Kegelmahlwerk lassen sich die Bohnen individuell dosieren und so für ein volles Aroma sorgen. Die Thermokanne aus Edelstahl hält dabei den Kaffee warm. Mit der Timer-Funktion lässt sich die Zubereitung des Kaffees ganz bequem planen und startet automatisch.

Vorteile

  • stilvoll und kompakt
  • leichte Bedienung:schnelle Durchlaufzeit

Nachteile

  • Papierfilter passen nicht ganz und müssen zurecht geschnitten werden

Arten von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne

Die in Deutschland seit vielen Jahrzehnten beliebte Filterkaffeemaschine gibt es natürlich in vielen Varianten.

Natürlich gibt es auch Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und einer herkömmlichen Glaskanne, die sind aber nicht Teil dieses Vergleichs.

Vorteile von Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne

Die meisten Geräte bieten die Möglichkeit, das Mahlwerk zu deaktivieren. Wer also noch gemahlenes Pulver zu Hause hat, kann das Mahlwerk umgehen und das Pulver in den Kaffeefilter geben. Der Kaffee wird dann wie in jeder Filtermaschine normal aufgebrüht.

Ansonsten ist es eine gute Möglichkeit, frischen, aromatischen Kaffee direkt in der Filterkaffeemaschine zuzubereiten. Denn Kaffeebohnen sind direkt nach dem Mahlvorgang am intensivsten.

Viele Geräte bieten auch eine Aromaeinstellung an. Diese Funktion reguliert, wie viel Wasser zum Aufbrühen genutzt werden soll. Es kann somit gesteuert werden, wie lange das Wasser mit dem Kaffeepulver in Kontakt kommt und wie viel Aroma das Pulver abgeben kann.

Unser Rat

Für Menschen, die besonders aromatischen Kaffee bevorzugen, auf das Bohnen mahlen, per Hand aber gerne verzichten möchten, ist eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk eine gute Wahl. Dank integrierter Thermoskanne, wird der frisch gebrühte Kaffee lange warm gehalten.

Ratgeber: Was muss ich beim Kauf von einer Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne beachten?

Preis

Wer sich eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne wünscht, sollte die Preise genau vergleichen. Vor allem Maschinen wie die Melitta Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne sind bereits ab ca. 160 Euro zu bekommen. Auch die Beem Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Thermoskanne ist für rund 150 Euro erhältlich. Wer nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchte, bekommt auch schon Geräte für etwa 120 Euro.

Material

Die meisten Kaffeemaschinen sind aus Kunststoff oder Edelstahl gefertigt. Beide Materialien haben den Vorteil, dass sie leicht zu reinigen sind. Edelstahl macht einen optischen hochwertigeren Eindruck, die Geräte sind aber überwiegend recht schwer. Dadurch lassen sie sich nicht gut transportieren. Kunststoff hingegen ist ein leichtes Material. Bezüglich der Reinigung besteht kein großer Unterschied zwischen Edelstahl und Kunststoff.

Thermoskannen, die bei den Geräten enthalten sind, sind vorwiegend aus Edelstahl angefertigt. Dank der integrierten Isolierfunktion wird der Kaffee für viele Stunden schön warm gehalten.

Mahlgradeinstellung

Gerade bei vielen Familienmitgliedern im Haushalt, die ihren Kaffee unterschiedlich genießen wollen, ist die Mahlgradeinstellung eine praktische Sache. Der Mahlgrad entscheidet, ob die Bohnen sehr fein oder nur grob gemahlen werden. Wer herkömmlichen Filterkaffee bevorzugt, stellt die Mahlgradeinstellung auf mittelfein ein.

Fassungsvermögen

Wie herkömmliche Filterkaffeemaschinen bieten die besten Kaffeemaschinen mit Mahlwerk und Thermoskanne auch unterschiedliche Fassungsvermögen des Wassertanks an. Aus einem Tank mit 1 Liter Fassungsvermögen bekommt man etwa 8 Tassen Kaffee.

Die Behälter für die Bohnen sind bei den meisten Geräten auf ein Volumen von ca. 200 Gramm ausgelegt. Trinken besonders viele Personen Kaffee aus der Maschine, gibt es aber auch Geräte mit Bohnenbehältern für bis zu 350 Gramm Bohnen.

Weitere Funktionen und Ausstattungsmerkmale

Du möchtest morgens um Punkt 8:00 Uhr deinen ersten Kaffee genießen? Kein Problem für die meisten Maschinen. Wenn du das Gerät bereits am Vorabend mit Wasser und Bohnen bestückt, kannst du einen Timer programmieren, damit der Kaffee zur gewünschten Uhrzeit fertig ist.

Ein herausnehmbarer Filterkorb bietet den Vorteil, dass dieser besonders leicht zu reinigen ist. Diese sogenannten Dauerfilter können einfach mit Wasser und etwas Spülmittel sauber gemacht werden und sind anschließend gleich wieder einsatzfähig.

Um die Kaffeemaschine allgemein sauber zu halten, empfiehlt sich ein Gerät mit Tropfstopp. Dieser verhindert das Tropfen von Kaffee aus dem Filter, wenn einmal keine Kanne darunter steht. Hierfür verantwortlich ist eine Feder, die den Filter automatisch verschließt, wenn die Thermoskanne von unten nicht dagegen drückt.

 

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.