Melitta Kaffeevollautomat Test: Die 4 Besten im Vergleich

Kaffeevollautomaten sind grundsätzlich die wohl einfachste und schnellste Art der Zubereitung von leckeren, heißen Kaffeespezialitäten. Das Angebot an Kaffeevollautomaten von verschiedenen Herstellern ist riesig, entsprechend hoch ist der Wettbewerb.

Zu den großen Marken, die sich bereits auf dem Markt etabliert haben, gehört auch Melitta. Das Unternehmen bietet eine Reihe an Kaffeevollautomaten für Kaffee-Puristen, Milchschaum-Liebhaber und allgemein Kaffee-Enthusiasten.

Dabei überzeugen nicht nur die hohe Qualität und die große Auswahl, sondern auch die einfache Bedienung und der cremige Milchschaum – natürlich je nach Modell. Was du über Melitta wissen solltest, welche Vorteile ein Melitta Kaffeevollautomat hat und was es beim Kauf zu beachten gilt, erfährst du im Folgenden.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Ein Melitta Kaffeevollautomat zeichnet sich dadurch aus, dass er mit vielen Funktionen ausgestattet ist. So kann man beispielsweise die Kaffeestärke und die Wassermenge individuell einstellen. Zudem verfügt er über eine Milchschaumdüse, mit der man Milchschaum herstellen kann. 
  • Das Unternehmen Melitta wurde 1909 von Melitta Bentz, die nur ein Jahr zuvor den Kaffeefilter aus Papier erfand, und ihrem Ehemann Hugo Bentz gegründet.
  • Es ist ein Hersteller von Haushaltsgeräten sowie Artikel für die Gastronomie. Heute verkauft Melitta neben Staubsauger, Müllbeutel und Filterpapier auch Kaffeevollautomaten sowie Kaffee und Espresso.
  • Melitta Kaffeevollautomaten sind mit einer Vielzahl an Funktionen ausgestattet und können zahlreiche Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zubereiten. Darunter Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato als einige der beliebtesten Kaffeegetränke.

Die 4 besten Melitta Kaffeevollautomaten

Testsieger


Die Melitta Caffeo Solo E950-103 Kaffeemaschine ist ein kompaktes, benutzerfreundliches und leistungsstarkes Gerät. Mit ihrem schlanken Design passt sie perfekt in jede Küche und ermöglicht es Ihnen, frisch gemahlenen Kaffee bequem auf Knopfdruck zuzubereiten. Dabei können Sie die Stärke des Getränks je nach Wunsch anpassen und genießen so Espresso oder Café Crème immer exakt nach Ihren Vorlieben. Weitere Modell findest du in unserem Melitta Solo Kaffeevollautomat Test.

Vorteile

  • voreingestellter Mahlgrad ist für die meisten Bohnen gut geeignet
  • einfache Bedienung
  • großer Wassertank (1L)
  • entnehmbare Brühgruppe
  • hochwertige Verarbeitung
  • komplette Entwässerung der Maschine ist möglich

Nachteile

  • Bohnenbehälter und Auffangbecken sind relativ klein



Der Melitta Caffeo CI E970-103 ist der perfekte Kaffeevollautomat für echte Kaffeegourmets. Er bietet individuelle Voreinstellungen für bis zu vier Nutzer, die über die My Coffee Memory Funktion gesteuert werden können. Mit dem italienischen Zubereitungsprozess und seinen einfachen und intuitiven Bedienungsmöglichkeiten bereitet er Espresso, Café Crème, Cappuccino und Latte Macchiato sowie weitere Kaffeevariationen mit Milch oder Milchschaum auf eine authentische Weise zu. Darüber hinaus verfügt das Gerät über ein entnehmbares Milchsystem mit separatem Behälter, abnehmbaren Wassertank mit automatischer Wassermengenerkennung sowie programmierbarer automatischer Abschaltung und Energiesparmodus. Der Melitta Caffeo CI E970-103 ist also genau das Richtige für alle Liebhaber des guten Geschmacks!

Vorteile

  • einfache Bedienung durch One Touch
  • herausnehmbare Brüheinheit
  • individuelle Einstellmöglichkeit von Milchmenge/Schaummenge/Kaffeestärke /Temperatur
  • Easy Cleaning des Milchsystems
  • Warmhaltefunktion
  • zwei Bohnenkammern

Nachteile

  • viele Spülvorgänge
  • kleine Abtropfschale



Der Melitta Purista F 230-101 ist ein hochwertiger Kaffeevollautomat, der für die Zubereitung perfekten Kaffees entwickelt wurde. Er verfügt über getrennte Tasten zur Bestellung verschiedener Getränke und ein übersichtliches Bedienfeld. Dank der innovativen Pumpensteuerung erhält man eine optimale Kontaktzeit von Wasser und Kaffeepulver, was besonders leckere Aromen beim Brühen garantiert.

Vorteile

  • kompaktes Design
  • verhältnismäßig leises Mahlwerk
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • großer Wassertank (1L)
  • Espresso gelingt sehr gut

Nachteile

  • verbraucht beim Spülen relativ viel Wasser



Der Melitta 6613648 Optima Timer Kaffeevollautomat ist die perfekte Wahl für jeden, der seine Tasse Kaffee in den frühen Morgenstunden genießen möchte. Dank seiner integrierten Timer-Funktion kann diese Maschine automatisch zu jeder Uhrzeit brühen. Der abnehmbare transparente Wassertank erleichtert das Befüllen und Entkalkungsanzeige sowie die Einstellung der Wasserhärte machen es noch einfacher, den Kaffeegenuss zu optimieren. Das Modell verfügt über ein Kabelfach, um das Gewirr von Stromkabeln zu beseitigen und sparsame LED-Lampen an Schalter und Tasten sorgen für geringeren Stromverbrauch im Standby-Betrieb. Zudem wurden alle Teile so gestaltet, dass sie leicht zu reinigen sind; die Glaskanne und andere Kleinteile lassen sich problemlos in der Spülmaschine waschen. Mit diesem Vollautomaten ist Ihr idealer Start in den Tag garantiert!

Vorteile

  • Timer-Funktion ist einfach einstellbar
  • abnehmbarer Wassertank
  • automatisches Entkalkungsprogramm
  • benötigt relativ wenig Fläche in der Küche

Nachteile

  • Einzelteile sind zum Reinigen nicht herausnehmbar

Vorteile von Melitta Kaffeevollautomaten

Melitta Kaffeevollautomaten sind grundsätzlich aus hochwertigen Materialien gefertigt, darunter zum Beispiel das robuste und langlebige Kegelmahlwerk aus Stahl. Weiter bieten sich dir mit einem solchen Gerät viele nützliche Funktionen und Extras.

So kannst du beispielsweise einige Einstellungen individuell anpassen. Dazu gehören mitunter die Temperatur, die Stärke des Kaffees sowie die Füllmenge der Tasse.

Einige Modelle ermöglichen die Bedienung über ein innovatives Touchpad und lassen dich sogar Benutzerprofile anlegen, sodass du deine Einstellungen nicht bei jeder Tasse neu anpassen musst.

Zudem sorgt ein Zweikammer-Bohnenbehälter bei einigen Modellen dafür, dass du auch unterschiedliche Kaffeebohnen oder bereits gemahlenen Kaffee verwenden kannst. Darüber hinaus haben Melitta Kaffeevollautomaten verschiedene Arten von Milchaufschäumer, hier kommt es also auf deine persönliche Vorliebe an.

Alles in allem überzeugen Vollautomaten von diesem Hersteller mit einer leichten Reinigung, einer großen Auswahl und Anpassungsmöglichkeiten sowie kompakten Maßen, die auch sehr gut in kleine Küchen passen.

Unser Rat

Sich für einen der vielen Melitta Kaffeevollautomaten zu entscheiden ist nicht einfach. Das Gute ist aber, dass es durch die vielen Modelle genau das passende Gerät für jeden Geschmack gibt.

Zum Beispiel ist die Melitta Purista sowie deren Vorgänger die Caffeo Solo, perfekt für puren Espresso oder Kaffee und eignet sich entsprechend für dich, wenn du deinen Kaffee am liebsten ohne Milch trinkst. Diese Zielgruppe wird von anderen Produzenten häufig übersehen.

Die Melitta Caffeo Avanza ist im Grunde die Purstia mit Milchaufschäumer. Sie eignet sich also, wenn du auch mal gern einen Cappuccino oder Latte Macchiato genießt.

Der CI Kaffeevollautomat kommt in drei Designs, hat ein One Touch Milchsystem und zwei Bohnenfächer. Die Barista T Smart bzw. TS Smart kann bis zu 18 bzw. 21 Kaffeerezepte speichern und erlaubt dir die Steuerung per App. 

Ratgeber: Was muss ich beim Kauf eines Melitta Kaffeevollautomaten beachten?

Preis

Der Preis eines Melitta Kaffeevollautomaten variiert je nach Modell. Dabei kommt es natürlich auf die Funktionen an.

Kein Wunder, ist die Melitta Caffeo Solo als Vorgänger der Purista, die nur Espresso und schwarzen Kaffee zubereiten kann, die günstigste Option. Möchtest du ein Gerät, das auch mit Milchsystem versehen ist und das ein oder andere Extra hat, dann musst du etwas tiefer in die Tasche greifen.

Alles in allem liegen die Preise für einen Melitta Kaffeevollautomat im niedrigen bis hohen dreistelligen Bereich.

Milchsystem

Wie bereits erwähnt, haben die einzelnen Produktreihen unterschiedliche Arten der Milchaufschäumung. Während einige Modelle automatisch Milchschaum auf Knopfdruck zubereiten, gibt es andere Modelle, die gänzlich auf ein Milchsystem verzichten.

Die meisten Geräte allerdings haben einen vollautomatischen Milchschäumer und kommen sogar mit einem Milchschlauch. So hast du die Wahl, aus welchem Behälter du deine Milch beziehen möchtest.

Der Milchschaum schmeckt nicht nur super, sondern hat auch eine verführerische, cremige Sensorik bzw. Konsistenz.

Reinigung

Die automatischen Programme, die Melitta Kaffeevollautomaten bieten, erleichtern die Reinigung erheblich. Obwohl sie bei anderen Marken wie Miele noch etwas unkomplizierter ist, spielt Melitta in einer günstigeren Preisklasse und glänzt also mit einem guten Preis-Reinigungsleistungs-Verhältnis.

Die Brühgruppe kann einfach entnommen und unter fließendem Wasser gereinigt werden. Das ist sehr vorteilhaft, da sich häufig im Inneren der Maschine Verschmutzungen sammeln und sich dadurch Schimmel bilden kann, sofern nicht regelmäßig geputzt wird.

Mahlwerk

Melitta Kaffeevollautomaten haben ein Kegelmahlwerk aus gehärtetem Stahl oder Edelstahl. Das macht sie besonders robust und langlebig.

Durch die Form und entsprechend die vergrößerte Mahloberfläche, weist das Gerät eine geringere Drehzahl auf. Das wiederum verhindert ein Nachrösten des Kaffees und sorgt somit für ein vollmundiges Aroma.

Anpassungsmöglichkeit und Bedienung

Auch die Anpassungsmöglichkeiten überzeugen, denn du kannst nicht nur die Brühtemperatur nach Wunsch einstellen, sondern auch die Tassenfüllmenge (stufenlos), Kaffee-, Milch- sowie Milchschaummenge und die Stärke des Kaffees.

Schade ist aber, dass nur bei wenigen Maschinen Benutzerprofile gespeichert werden können und die Bedienung bei der Anpassung der Einstellungen nicht immer so einfach ist. Andere Hersteller sind in diesem Punkt noch klar im Vorteil und punkten mit intuitiver Bedienung auf großen Touch-Displays.

Auswahl

Dafür überzeugen Melitta Vollautomaten wieder mit der großen Auswahl an Kaffeespezialitäten. Doch auch hier kommt es wieder auf die jeweilige Serie an.

Modelle der Reihe Caffeo Barista haben eine besonders große Auswahl mit bis zu 18 Variationen.

Mit der Caffeo CI Serie kannst du außerdem bis zu vier persönliche Nutzerprofile speichern. Kaffeevollautomaten von Melitta können nicht nur Espresso, Kaffee, Cappuccino und Latte Macchiato zubereiten, sondern auch Café Crème, Milchkaffee, heißes Wasser, heiße Milch oder Milchschaum.

Einige Geräte können sogar Kakao und Flat Whites zubereiten. Damit hebt sich Melitta von der Konkurrenz ab.

Größe und Design

Wichtig sind für viele auch Größe und Design. Hast du beispielsweise nur wenig Platz in deiner Küche, eignet sich besonders Modelle der Caffeo Solo Serie, denn diese zählen laut Hersteller zu den kleinsten Kaffeevollautomaten der Welt.

Dennoch sind die kompakten Geräte dazu in der Lage, bis zu 10 verschiedene Kaffeegetränke zuzubereiten, die du auf dem hochauflösenden Farbdisplay auswählen kannst – beeindruckend!

Die einzelnen Modelle sind in jeweils verschiedenen Designs erhältlich – darunter Edelstahl, schwarz, grau, anthrazit und weiß als schlichte Varianten und blau und rot als knallige Abwechslung.

FAQ

Welche Funktionen hat ein Melitta Kaffeevollautomat?

Ein Melitta Kaffeevollautomat hat verschiedene Funktionen, die es ermöglichen, perfekten Kaffee zu zubereiten. So gibt es beispielsweise eine Vorbrühfunktion, die dafür sorgt, dass der Kaffee besonders aromatisch schmeckt. Außerdem gibt es eine automatische Reinigungsfunktion, die dafür sorgt, dass der Kaffeevollautomat immer sauber ist. Zudem gibt es eine Milchschaumdüse, mit der auch Milchschaum zubereitet werden kann.

Worin liegen die Vorteile von einem Melitta Kaffeevollautomaten?

Die Vorteile von einem Melitta Kaffeevollautomaten liegen in erster Linie in der Qualität des Kaffees. Durch die Verwendung von frisch gemahlenen Bohnen und die automatische Brühfunktion erhält man einen Kaffee, der aromatischer und intensiver schmeckt als Kaffee aus einer Kaffeemaschine. Außerdem lässt sich der Kaffee bei einem Kaffeevollautomaten individuell dosieren, so dass man immer die perfekte Kaffeespezialität zubereiten kann. Darüber hinaus ist die Reinigung eines Kaffeevollautomaten deutlich einfacher als die Reinigung einer Kaffeemaschine.

Wie viel kostet ein Melitta Kaffeevollautomat?

Ein Melitta Kaffeevollautomat kostet zwischen 200 und 350 Euro.

Die besten Angebote: Melitta Kaffeevollautomat

−42%
Melitta Caffeo Solo & Perfect Milk - Kaffeevollautomat - mit Milchsystem - Milchaufschäumer -...
−31%
Melitta Caffeo Passione F530-101, Kaffeevollautomat mit Auto-Cappuccinatore-System, Silber

Ich bin Julius, ein Barista aus dem Hause Kaffeedampf.de. Meine Leidenschaft gilt allem, was mit Kaffee und Espresso zu tun hat - vom Zubereiten bis zum Schreiben darüber. Ich brühe seit 2021 Kaffee für Kaffeedampf auf und teste und bewerte Kaffeemaschinen und kreiere neue Kaffeespezialitäten. Einige werden von zu viel Espresso hibbelig, ich fange dann erst an, richtig zu funktionieren. Deshalb nennt man mich auch oft den Espressonauten. 😁

Teilen:

Schreibe einen Kommentar