Bezzera Siebträgermaschine Test 2024: Unser Fazit

Bezzera Siebträgermaschinen – diese kraftvollen, eleganten Kaffeezubereiter haben eine beeindruckende Geschichte und sind bekannt für ihre Qualität und Langlebigkeit. Aber was genau macht sie so besonders? In diesem Artikel nehme ich dich mit auf eine spannende Reise in die Welt von Bezzera. Wir erforschen die Geschichte und Entwicklung dieses traditionsreichen Familienunternehmens, wir entdecken, was die Qualität und Verarbeitung ihrer Maschinen ausmacht, und wir werfen einen genauen Blick auf zwei ihrer beliebtesten Modelle: die BZ10 und die Giulia. Und natürlich lassen wir den einzigartigen Vintage-Look ihrer Siebträgermaschinen nicht außer Acht. Bereit? Dann fangen wir an. Hast du dich schon mal gefragt, was du bei der Auswahl einer Siebträgermaschine beachten solltest? Dann schau dir unseren Artikel hier an.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Bezzera ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, das für die Erfindung der ersten automatischen Espressomaschinen bekannt ist.
  • Die Qualität und Verarbeitung der Bezzera Siebträgermaschinen sind hervorragend, dank hochwertiger Materialien und gleichbleibender hoher Qualität.
  • Bezzera Siebträgermaschinen zeichnen sich durch ihr einzigartiges Design und ihre kompakte Bauweise aus, wobei vor allem Edelstahl und Kupfer als Materialien zum Einsatz kommen.

Die besten Bezzera Siebträgermaschinen

Testsieger


Die Bezzera Crema PM Siebträgermaschine zeichnet sich durch ihr 2-Kreiser System aus. Im Vergleich zur Konkurrenzmaschine Bezzera BZ10 bietet sie eine ausgefeiltere Technologie mit ähnlichen Funktionen ohne überflüssige Extras. Durch den effizienten 2-Kreiser Heizvorgang bereitet sie Espresso und Cappuccino schneller und gleichmäßiger zu, was deinem Kaffeeerlebnis mehr Konsistenz und Qualität verleiht. Perfekt für Kaffeeliebhaber und Baristas, die ihren Kaffee zu Hause oder in kleinen Cafés zubereiten möchten, ist die Bezzera Crema PM ein unverzichtbares Werkzeug in jeder Küche. Mit der Bezzera Crema PM Siebträgermaschine bist du immer auf der sicheren Seite, wenn es um erstklassigen Kaffeegenuss geht.
Preistipp

Die Bezzera BZ10 Kaffeemaschine überzeugt durch ihr Zweikreiser Heizsystem und die elektrisch beheizte Brühgruppe. Im Vergleich zur Bezzera Matrix DE, die auf ein Dual Boiler System setzt, bietet die BZ10 eine einfache und intuitive Bedienung. Mit ihrem herausnehmbaren Wasserbehälter und dem Kipphebel zum Beziehen von Dampf, erleichtert sie die Zubereitung von Kaffee und verbessert so deinen Alltag. Zudem ermöglicht das eingebaute Pumpen- und Kesselmanometer eine präzise Kontrolle des Brühvorgangs. Ideal ist die Bezzera BZ10 für Kaffeeliebhaber, die Wert auf Qualität und Bedienkomfort legen und in jeder Situation einen perfekten Espresso genießen möchten. Vertraue auf die Bezzera BZ10 Kaffeemaschine, wenn du Wert auf Qualität, Bedienkomfort und perfekten Kaffeegenuss legst.

Die Bezzera Matrix DE Espressomaschine bietet dir ein hochwertiges Kaffeeerlebnis direkt in deinem Zuhause. Mit programmierbarer Mengenangabe, PID Temperaturregler und Vorbrühzeit kannst du deinen Kaffee ganz nach deinen Vorlieben zubereiten. Das Dual Boiler System sorgt für eine konstante Temperatur des Brühwassers, was zu einem optimalen Espresso führt. Zudem ermöglicht die Milchschaum Dampfdüse die Kreation verschiedenster Kaffeekreationen wie Cappuccino und Latte Macchiato. Trotz dieser beeindruckenden Funktionen ist die Bezzera Crema PM Siebträgermaschine überlegen. Sie bietet nicht nur die gleichen Kaffeeoptionen, sondern ist auch einfacher in der Handhabung und bietet ein schlankeres Design, was sie zu einer idealen Wahl für Kaffeeliebhaber macht, die Wert auf Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit legen.

Die Bezzera Magica ist eine Espressomaschine aus Italien, die mit ihrem Edelstahl-Design überzeugt. Sie ist robust und langlebig, was sie zu einer guten Wahl für Kaffeeliebhaber macht. Die Maschine ist „Made in Italy“, was ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit unterstreicht. Im Vergleich dazu bietet die Bezzera BZ10 jedoch mehr Funktionen. Sie verfügt über ein Zweikreiser Heizsystem, das für eine konstante Temperatur sorgt, und einen herausnehmbaren Wasserbehälter, der die Reinigung erleichtert. Zudem ist der Dampf über einen Kipphebel beziehbar, was die Bedienung vereinfacht. Ein eingebautes Pumpen- und Kesselmanometer ermöglicht eine genaue Kontrolle des Brühvorgangs. Die elektrisch beheizte Bezerra Brühgruppe sorgt für eine optimale Extraktion. Daher ist die BZ10 trotz des höheren Preises die bessere Wahl, da sie mehr Funktionalität und Bedienkomfort bietet.

Die Bezzera Magica S Espressomaschine ist eine hochwertige Siebträgermaschine, die mit ihrer traditionellen E61 Brühgruppe und dem polierten Edelstahlgehäuse besticht. Dank der doppelten Anzeige aus Pumpen- und Kesselmanometer hast du die Kaffeezubereitung immer im Blick, was eine optimale Extraktion ermöglicht. Mit dem Zweikreiser Heizsystem gibt es keine Wartezeit zwischen der Extraktion des Kaffees und dem Milchaufschäumen. Die Milchschaum Dampfdüse erlaubt dir, verschiedene Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato zu kreieren. Die Bezzera Crema PM Siebträgermaschine bietet jedoch eine noch bessere Performance. Sie ist nicht nur eine Espressomaschine, sondern auch eine Siebträgermaschine, die für ihre Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit bekannt ist.

Die Bezzera Unica Espressomaschine ist eine kompakte Maschine, die mit einer Vibrationspumpe von 15 Bar und einer traditionellen E61 Brühgruppe ausgestattet ist. Sie bietet eine sehr schnelle Aufheizzeit und einen Kipphebel für den Dampfbezug. Mit dem integrierten PID-Regler kannst du die Temperatur des Brühwassers dauerhaft konstant halten, was für eine hervorragende Espressoqualität sorgt. Die Maschine besteht aus einem hochwertigen Edelstahlgehäuse und verfügt über ein 1-Kreis-Thermo-Syphon-Heizsystem. Im Lieferumfang sind ein 2er und ein 7g Sieb sowie ein Blindsieb und ein Kunststofflöffel enthalten. Im Vergleich dazu ist die Bezzera Magica Espressomaschine in Italien hergestellt und bietet damit eine authentische italienische Kaffeeerfahrung. Sie ist ebenfalls aus Edelstahl gefertigt, was für eine längere Lebensdauer und bessere Qualität sorgt.

Die Bezzera Crema DE PID Espressomaschine bietet dir besten Kaffeegenuss durch eine Vibrationspumpe und eine elektrisch beheizte BZ Brühgruppe. Mit dem integrierten PID Regler hältst du die Temperatur des Brühwassers konstant und sorgst so für beste Espressoqualität. Dank des Zweikreiser Heizsystems musst du nicht zwischen der Extraktion des Kaffees und dem Milchschäumen warten. Die Milchschaum Dampfdüse ermöglicht dir die Kreation verschiedenster Kaffeespezialitäten. Die Bezzera Magica S S Espressomaschine bietet jedoch einige Vorteile. Sie verfügt über eine traditionelle E61 Brühgruppe und ein poliertes Edelstahl Gehäuse. Mit der doppelten Anzeige aus Pumpenmanometer und Kesselmanometer hast du die Kaffeezubereitung immer im Blick, was eine präzisere Kaffeeextraktion ermöglicht. Trotz der ähnlichen Funktionen, bietet die Magica S S eine höhere Qualität und Präzision in der Kaffeezubereitung.

Aktuelle Siebträgermaschine im Angebot

−25%
De'Longhi ECP 31.21 – Espresso Siebträgermaschine, Espressomaschine mit AluminiumFinish, inkl....

Bezzera: Ein Familienunternehmen mit Tradition

Bezzera, ein renommierter Name in der Welt der Kaffeezubereitung. Hinter dieser Marke verbirgt sich eine traditionsreiche Geschichte. Die Firma Bezzera, ein Familienunternehmen, stellt seit Generationen qualitativ hochwertige Siebträgermaschinen her. Weitere renommierte Marken von Siebträgermaschinen findest du in unserem anderen Artikel. Jetzt tauchen wir tiefer in die Entwicklung und Errungenschaften von Bezzera ein.

Geschichte und Entwicklung von Bezzera

Bezzera, ein Familienunternehmen aus Mailand, hat seine Wurzeln tief in der Geschichte des Kaffees. Gegründet im Jahr 1901 von Luigi Bezzera, hat die Firma die Art und Weise, wie Menschen weltweit Kaffee genießen, revolutioniert. Luigi Bezzera, der Erfinder der ersten Espressomaschine, hat mit seiner Innovation das Fundament für das moderne Kaffeeerlebnis gelegt. Durch ständige Weiterentwicklung und Verbesserung der Maschinen hat das Unternehmen seinen Platz in der Kaffeewelt gefestigt. Für Bezzera ist Kaffee mehr als nur ein Getränk, es ist eine Leidenschaft, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Heute führt Luigi Bezzeras Enkel das Unternehmen fort, immer mit dem Streben nach Perfektion und Qualität.

Bezzera und die Erfindung der ersten automatischen Espressomaschinen

Bezzera hat sich einen Namen gemacht mit der Erfindung der ersten automatischen Espressomaschine. Diese bahnbrechende Entwicklung fand im Jahr 1901 statt. Luigi Bezzera, der Gründer des Unternehmens, war ein echter Pionier. Er erkannte die Notwendigkeit, den Prozess der Kaffeezubereitung zu optimieren. Sein Ziel war es, mehr Kaffee in kürzerer Zeit zu produzieren. Die Maschine, die er entwickelte, revolutionierte den Kaffeemarkt und legte den Grundstein für die heutigen modernen Espressomaschinen. Mit dieser innovativen Technik hat Bezzera den Weg für den weltweiten Erfolg des Espresso geebnet. Letztendlich hat Bezzera die Art und Weise, wie wir heute Kaffee genießen, nachhaltig verändert.

Qualität und Verarbeitung: Warum Bezzera Siebträgermaschinen hervorragend sind

Qualität und Verarbeitung: Warum Bezzera Siebträgermaschinen hervorragend sind_kk

Eine Bezzera Siebträgermaschine überzeugt nicht nur durch ihre technischen Fähigkeiten, sondern auch durch ihre hochwertige Qualität und Verarbeitung. Materialien von hoher Qualität und eine exzellente Verarbeitung sind die Markenzeichen der Bezzera Siebträgermaschinen.

Wichtig ist es, die Maschine regelmäßig zu reinigen, um langfristig einen einwandfreien Betrieb und gleichbleibend guten Espresso zu gewährleisten. Hier hilft unser Artikel über Siebträgermaschine reinigen, der viele nützliche Tipps und Tricks bereithält.

Aber was genau macht eine Bezzera Siebträgermaschine so langlebig und qualitativ hochwertig?

Hochwertige Materialien und Verarbeitung

Bezzera Siebträgermaschinen beeindrucken mit hochwertigen Materialien und sorgfältiger Verarbeitung. Edelstahl, Kupfer und Messing dominieren in der Konstruktion. Diese robusten Materialien gewährleisten Stabilität und Langlebigkeit. Jede Maschine entsteht in sorgfältiger Handarbeit. Präzise Montage und gründliche Kontrolle führen zu einer hohen Fertigungsqualität. Einwandfreie Funktion und perfekte Espressoextraktion sind das Ergebnis. Bei Bezzera treffen traditionelle Handwerkskunst und modernste Technologie aufeinander. Das Resultat: Hochwertige Espressomaschinen, die begeistern.

Langlebigkeit und gleichbleibende hohe Qualität

Langfristige Zufriedenheit erreichst du mit Bezzera Siebträgermaschinen. Ihre Robustheit und hohe Lebensdauer sind bemerkenswert. Mit hochwertigen Materialien und sorgfältiger Herstellung, garantieren sie jahrelangen Genuss. Auch nach langem Gebrauch bleibt die Qualität des Kaffees gleichbleibend hoch. In puncto Langlebigkeit und Qualität sind Bezzera Maschinen im oberen Segment anzusiedeln. Kein Wunder, dass viele Gastronomen auf Bezzera vertrauen.

Bezzera Modelle im Test: BZ10 und Giulia

Jetzt werfen wir einen Blick auf zwei beliebte Modelle von Bezzera: Die BZ10 und die Giulia. Beide Maschinen beeindrucken in den Tests durch ihre Leistung, Qualität und Benutzerfreundlichkeit.

Die BZ10 ist ein kompaktes Kraftpaket, perfekt für Kaffeeliebhaber mit begrenztem Platz. Mit ihren schnellen Aufheizzeiten und stabilen Temperaturen ist sie ideal für den schnellen Espresso zwischendurch.

Die Giulia hingegen ist ein Zwei-Kreiser, der sich durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Sie bietet die Möglichkeit, Espresso zu brühen und Milch gleichzeitig zu schäumen – perfekt für Cappuccino-Liebhaber.

Beide Modelle arbeiten mit einem Druck von 9-10 bar, was ideal für einen perfekten Espresso ist. Falls du mehr über den idealen Druck für Siebträgermaschinen wissen möchtest, haben wir dazu einen ausführlichen Artikel.

Nun aber zu einem weiteren wichtigen Aspekt, der Bezzera Siebträgermaschinen auszeichnet: ihrem einzigartigen Vintage-Design.

Bezzera BZ10: Kompakt und leistungsfähig

Die Bezzera BZ10 beeindruckt durch ihre kompakte Bauweise und hohe Leistung. Mit einer Breite von nur 25 cm nimmt sie wenig Platz ein, bietet aber dennoch alle Funktionen einer professionellen Siebträgermaschine. Trotz ihrer Größe hat die BZ10 eine starke Heizleistung von 1400 Watt. Ein besonderes Highlight ist das innovativ designte Zweikreissystem. Es ermöglicht sowohl das Aufbrühen von Espresso als auch das Aufschäumen von Milch gleichzeitig.

Der Brühdruck lässt sich individuell anpassen. So erhältst du immer das perfekte Ergebnis. Auch das Dampfventil lässt keine Wünsche offen. Es ist leicht zu bedienen und sorgt für perfekt aufgeschäumte Milch. Die Bezzera BZ10 ist eine robuste Maschine, die aus hochwertigem Edelstahl gefertigt ist.

Zusammengefasst:

  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Leistung (1400 Watt)
  • Zweikreissystem
  • Individuell einstellbarer Brühdruck
  • Leicht zu bedienendes Dampfventil
  • Robuste Edelstahlkonstruktion

Ein leistungsfähiger Kompaktwunder, die Bezzera BZ10, zeigt sich als perfekte Lösung für alle, die auf kleinem Raum nicht auf perfekten Espresso verzichten wollen.

Bezzera Giulia: Zwei-Kreiser mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Bezzera Giulia punktet als Zwei-Kreiser mit einem starken Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwei-Kreiser bedeutet, dass sie über zwei getrennte Wasserkreisläufe verfügt. Einer für den Kaffee, einer für Dampf und Heißwasser. So bereitest du gleichzeitig Espresso und Milchschaum zu. Das spart Zeit und steigert die Effizienz.

Die Giulia zeigt sich leistungsstark in der Zubereitung von Espresso. Sie garantiert eine gleichbleibende Temperatur und konstanten Druck während des gesamten Brühvorgangs. Das Resultat: Ein Espresso mit perfekter Crema.

Hochwertige Materialien und eine robuste Verarbeitung sorgen für eine hohe Lebensdauer. Alle Komponenten sind für eine einfache Wartung und Reinigung zugänglich.

Trotz ihrer Leistung und Robustheit ist die Giulia kompakt und findet in jeder Küche Platz. Mit ihrem edlen Edelstahlgehäuse wird sie zum Blickfang.

Die Giulia bietet also:

  • Effiziente Zwei-Kreiser-Technik
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Robuste, langlebige Konstruktion
  • Kompaktes, ansprechendes Design

Damit ist sie eine hervorragende Wahl für jeden, der Wert auf Qualität, Leistung und Design legt.

Stil und Design: Der Vintage-Look der Bezzera Siebträgermaschinen

Stil und Design: Der Vintage-Look der Bezzera Siebträgermaschinen_kk

Übrigens, bei all der Technik und Qualität darf das Auge nicht zu kurz kommen. Bezzera bietet mit seinem Vintage-Look genau den Stil, den Kaffeeliebhaber schätzen. Doch welche Materialien kommen zum Einsatz? Das erklären wir im nächsten Abschnitt. Wenn du den perfekten Kaffee für deine Siebträgermaschine suchst, wirf auch gerne einen Blick auf unseren ausführlichen Guide für Siebträger-Kaffee.

Einzigartiges Design und kompakte Bauweise

Bezzera Siebträgermaschinen überzeugen durch ihr einzigartiges Design. Sie verbinden Funktionalität und Ästhetik auf beeindruckende Weise. Mit ihrem Vintage-Look begeistern sie Kaffeeliebhaber und Design-Enthusiasten gleichermaßen.

Die Geräte sind kompakt gebaut. Dadurch passt das Gerät selbst in kleinere Küchen und macht dabei eine gute Figur. Trotz ihrer geringen Größe liefern sie hervorragende Ergebnisse. Ein weiterer Vorteil: Durch die kompakte Bauweise ist die Reinigung und Wartung der Maschine unkompliziert.

Besonders hervorzuheben ist die Liebe zum Detail. Jedes Element hat seinen Platz, jedes Detail ist sorgfältig durchdacht. Das Ergebnis ist eine harmonische Gesamterscheinung, die jeden Kaffeemoment zu einem besonderen Erlebnis macht.

Fazit: Mit ihrem außergewöhnlichen Design und ihrer kompakten Bauweise sind Bezzera Siebträgermaschinen nicht nur ein Hingucker in der Küche, sondern auch ein Garant für erstklassigen Espresso-Genuss.

Edelstahl und Kupfer: Die Materialien der Bezzera Maschinen

Edelstahl und Kupfer dominieren das Materialbild der Bezzera Maschinen. Diese Metalle garantieren nicht nur eine hohe Lebensdauer und Robustheit, sondern verleihen den Maschinen auch ein markantes und hochwertiges Aussehen. Gerade das glänzende Edelstahl bringt einen modernen Touch in das ansonsten eher retro-angehauchte Design. Kupfer hingegen hat technische Vorteile: Es besitzt eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit, die zu einer stabilen Temperatur während des Brühvorgangs beiträgt.

Für die Pflege und Instandhaltung dieser hochwertigen Materialien ist regelmäßiges Entkalken unerlässlich. Entdecke hier unsere Tipps und Tricks, wie du deine Siebträgermaschine richtig entkalkst. Denn nur mit der richtigen Pflege bleibt die Qualität deiner Bezzera Maschine und somit auch deines Kaffees langfristig erhalten.

FAQ

Was unterscheidet die Modelle BZ10 und Giulia voneinander?

Die Bezzera BZ10 und die Bezzera Giulia sind beide hochwertige Espressomaschinen, haben aber einige Unterschiede. Die BZ10 hat ein Zweikreissystem und einen kleineren Kessel, was sie schneller aufheizt und ideal für den Heimgebrauch macht. Die Giulia hingegen hat einen größeren Kessel und ein Einkreissystem, was sie besser für den gewerblichen Gebrauch oder für Kaffeeliebhaber macht, die gerne viele Tassen auf einmal zubereiten. Zudem hat die Giulia eine Rotationspumpe, während die BZ10 eine Vibrationspumpe hat.

Warum sollte ich mich für eine Bezzera Siebträgermaschine entscheiden und nicht für eine andere Marke?

Du solltest dich für eine Bezzera Siebträgermaschine entscheiden, weil sie für ihre hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit und exzellente Kaffeequalität bekannt ist. Bezzera ist eine der ältesten und renommiertesten Espresso-Maschinenmarken und bietet eine breite Palette von Modellen an, die sowohl für den Heimgebrauch als auch für professionelle Baristas geeignet sind. Die Maschinen sind in Italien handgefertigt und bieten eine hohe Benutzerfreundlichkeit und ein elegantes Design.

Welche Materialien werden für die Herstellung von Bezzera Siebträgermaschinen verwendet?

Bezzera Siebträgermaschinen werden hauptsächlich aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Dieses Material ist robust, langlebig und rostfrei. Einige Modelle können auch Elemente aus Messing und Kupfer aufweisen, die für ihre Wärmeleitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit bekannt sind.

Was macht den Vintage-Look der Bezzera Siebträgermaschinen aus?

Der Vintage-Look der Bezzera Siebträgermaschinen wird durch das klassische Design mit poliertem Edelstahl, die robusten Drehknöpfe und Hebel sowie die traditionelle Formgebung geprägt. Besonders charakteristisch sind die sichtbaren Rohrleitungen und der manuelle Siebträger, die an die Anfänge der Espresso-Kultur erinnern.

Ich bin Julius, ein Barista aus dem Hause Kaffeedampf.de. Meine Leidenschaft gilt allem, was mit Kaffee und Espresso zu tun hat - vom Zubereiten bis zum Schreiben darüber. Ich brühe seit 2021 Kaffee für Kaffeedampf auf und teste und bewerte Kaffeemaschinen und kreiere neue Kaffeespezialitäten. Einige werden von zu viel Espresso hibbelig, ich fange dann erst an, richtig zu funktionieren. Deshalb nennt man mich auch oft den Espressonauten. 😁

Teilen:

Schreibe einen Kommentar