Kaffeevollautomat ohne Schlauch Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Suche nach einem Kaffeevollautomaten ohne Schlauch kann ziemlich frustrierend sein. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, und die Auswahl ist schwer zu treffen. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir hier die besten Kaffeevollautomaten ohne Schlauch im Vergleich zusammengestellt.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Ein Kaffeevollautomat ohne Schlauch verfügt über einen Milchaufschäumer, der direkt in den Kaffeebehälter integriert ist. Dadurch wird das Trinken von Kaffee mit Milch deutlich einfacher. 
  • Beim Kauf von Kaffeevollautomaten ohne Schlauch sollte beachtet werden, dass die Getränke bezüglich des Geschmacks variieren können. So schmecken Kaffee, Cappuccino und Co. bei verschiedenen Modellen unterschiedlich. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Maschinen leicht zu reinigen sind. 
  • Ein Kaffeevollautomat ohne Schlauch ist vor allem dann zu empfehlen, wenn man häufig wechselnde Kaffeesorten nutzt. Denn ein Schlauch ermöglicht es, dass der Kaffeegeschmack immer gleich bleibt. Wer also viel Abwechslung in seinen Kaffeesorten möchte, sollte auf einen Kaffeevollautomaten ohne Schlauch zurückgreifen.

Die 7 besten Kaffeevollautomaten ohne Schlauch

Testsieger



Mit dem Kaffeevollautomaten mit Milchsystem von DeLonghi können Sie auf Knopfdruck Ihren Lieblingskaffee zubereiten. Das Gerät verfügt über ein intuitives TFT-Display, mit dem Sie mühelos Ihr Getränk auswählen können. Auch die Aromastärke und Kaffeemenge lassen sich individuell anpassen. Mit der ExtraShot Funktion können Sie einen kräftigeren Geschmack ohne zusätzliche Bitterkeit erhalten. Das Milchsystem liefert samtig-cremigen Milchschaum. Bis zu 4 Personen können ihre ganz persönlichen Kaffeevorlieben speichern und mit der Coffee Customiser Funktion Intensität, Stärke und Milchmenge jedes Kaffees nach Wunsch anpassen.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Krups Kaffeevollautomaten mit 17 One-Touch-Getränken bekommen Sie ein Gerät, mit dem Sie schnell und einfach verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten können. Die 2-stufige Aufschäumtechnologie sorgt für cremigen Milchschaum direkt in der Tasse. Der Farbige Touchscreen mit intuitiver und natürlicher Bedienung ermöglicht Ihnen einfache Ergebnisse im Handumdrehen. Das Quattro-Force-System übernimmt alle Schritte für den idealen Espresso. Wenn sich das Gerät nach Drücken der Ein-/Aus-Taste nicht einschaltet, überprüfen Sie bitte, ob Sie den Netzstecker richtig in die Steckdose gesteckt haben oder das Gerät oder die 230-V-Steckdose defekt ist.

Jetzt Preis prüfen



Die Acopino Vittoria ist ein Kaffeevollautomat und Espressomaschine in einem. Mit der One Touch Funktion bereiten Sie in wenigen Schritten Ihren Lieblingskaffee zu. Die Acopino Vittoria erkennt fehlendes Wasser, fehlende Kaffeebohnen oder eine anstehende Entkalkung selbst. Ein passendes Symbol auf dem Touch-Display erläutert, was zu tun ist. Die individuellen Getränkeeinstellungen (Kaffeetemperatur, Kaffeemenge, Kaffeestärke, Aufschäumzeit für den Milchschaum) können Sie während der Zubereitung direkt anpassen. Sie können aber auch im Hauptmenü hinterlegt werden, so dass die Zubereitung individuell angepasst werden kann. Die Acopino Vittoria ist mit einem 1,7 L Wassertank ausgestattet und hat einen 19bar Pumpendruck. Sie ist schwer (12kg) und hat ein digitale Temperaturkontrolle.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Philips EP2220/10 Kaffeevollautomaten können Sie leckere Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen im Handumdrehen zubereiten. Das Mahlwerk aus 100 % Keramik sorgt für ein gleichmäßiges Mahlergebnis, während die AquaClean Technologie für eine hygienische Reinigung sorgt. Der Kaffeevollautomat verfügt über eine Einstellung des Mahlgrades, der Intensität, der Kaffeemenge und der Temperatur. Auch das Aroma Seal bewahrt die Aromen der Kaffeebohnen.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Kaffeemaschine von De’Longhi können Sie sich Ihren perfekten Kaffee ganz einfach zubereiten. Die Maschine verfügt über Direktwahltasten für Cappuccino, Espresso und Latte Machiato. Der Milchschaum wird mit dem Lattecrema-System besonders cremig und feinporig. Das 13-stufige Kegelmahlwerk lässt sich individuell einstellen. Für die Reinigung der Maschine lässt sich die Brühgruppe vollständig aus der Kaffeemaschine herausnehmen. So ermöglicht die Kaffeemaschine eine einfache Reinigung des Maschineninnenraums.

Jetzt Preis prüfen



Der CM 5310 Silence Kaffeevollautomat von Miele ist ein echtes Leisetreter. Mit seinem aufeinander abgestimmten System mit dynamischer Brühkammer und leisem Mahlwerk aus verschleißfreiem Stahl zaubert er aromaschonendes Kaffee. Mit der OneTouch for Two Funktion bereitet er gleich zwei Tassen Kaffee auf einmal zu. Der Wassertank und der Restebehälter sind spülmaschinengeeignet, so dass die Kaffeemaschine nach jeder Zubereitung mit Milch eigenständig gereinigt wird.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Philips 5000 Serie EP5335/10 Kaffeevollautomaten genießen Sie jederzeit Ihre Lieblingskaffeespezialitäten. Dank der patentierten AquaClean Technologie müssen Sie den Vollautomaten bis zu 5. 000 Tassen ohne Entkalken betreiben. Zudem ist das Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik langlebig und sorgt für ein gleichmäßiges Mahlergebnis. Über die übersichtliche Benutzeroberfläche können Sie die Kaffeemenge, – stärke, Temperatur und des Mahlgrads individuell anpassen. Das LatteGo Milchsystem besteht aus nur 2 Teilen und keinen Schläuchen – es ist unser am einfachsten zu reinigendes Milchsystem.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Kaffeevollautomat ohne Schlauch Modell kaufen

Beim Kauf von Kaffeevollautomaten ohne Schlauch sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Kaffeevollautomat ohne Schlauch findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Tisch für Kaffeevollautomat bist, dann schau in unserem Beitrag über Tisch für Kaffeevollautomat Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Bedienung

Die Bedienung eines Kaffeevollautomaten ohne Schlauch ist denkbar einfach. Über die Funktionstasten werden die verschiedenen Programme ausgewählt. Die Einstellungen des Mahlgrades und der Wassermenge können je nach Modell variieren. Die meisten Geräte verfügen über einen Timer, sodass der Kaffeevollautomat morgens automatisch einschaltet und der Kaffee fertig ist, wenn man aufsteht. Die meisten Kaffeevollautomaten ohne Schlauch verfügen über eine automatische Reinigungsfunktion.

Geschmack

Es gibt verschiedene Arten von Kaffeevollautomaten. Die meisten von ihnen haben einen Schlauch, der das Kaffeepulver mit Wasser in Kontakt bringt. Dadurch wird ein gleichmäßiger Geschmack des Kaffees erreicht. Kaffeevollautomaten ohne Schlauch können diesen Vorteil nicht bieten. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Geschmack der Kaffeespezialitäten, die mit diesem Modell zubereitet werden sollen, den eigenen Vorstellungen entspricht.

Ausstattung

Die meisten Kaffeevollautomaten ohne Schlauch haben eine Ausstattung, die mit der eines Kaffeevollautomaten mit Schlauch vergleichbar ist. Jedoch gibt es einige Ausstattungsunterschiede, die beim Kauf beachtet werden sollten. Zum einen gibt es Kaffeevollautomaten ohne Schlauch, die über eine Milchkaraffe verfügen. Diese Milchkaraffe kann beispielsweise zum Aufschäumen von Milch genutzt werden. Zum anderen gibt es Kaffeevollautomaten ohne Schlauch, die über einen Wasserfilter verfügen. Dieser Wasserfilter sorgt dafür, dass das Wasser für das Brühen von Kaffee besonders gut geeignet ist. Außerdem gibt es Kaffeevollautomaten ohne Schlauch, die über einen Behälter für gemahlenen Kaffee verfügen. Dadurch ist es möglich, bereits gemahlenen Kaffee zu verwenden, was Zeit spart.

Qualität

Ein Kaffeevollautomat ohne Schlauch sollte eine gute Qualität besitzen, damit das Kaffeegetränk optimal schmeckt. Außerdem ist es wichtig, dass der Kaffeevollautomat ohne Schlauch leicht zu reinigen ist.

Reinigung

Beim Kauf eines Kaffeevollautomaten sollte auf die einfache Reinigung geachtet werden. Viele Modelle besitzen einen Schlauch, über den das Kaffeepulver in das Gerät eingebracht wird. Bei Kaffeevollautomaten ohne Schlauch muss das Pulver direkt in den Behälter gefüllt werden. Dadurch ist die Reinigung etwas aufwändiger, da das Pulver nicht nur aus dem Behälter, sondern auch aus den Ritzen rund um den Mahlwerk entfernt werden muss.

Preis

Ein Kaffeevollautomat ohne Schlauch kann relativ teuer sein. Vor dem Kauf sollte daher genau überlegt werden, welche Funktionen benötigt werden. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät leicht zu reinigen ist.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Kaffeevollautomat ohne Schlauch?

Der größte Vorteil eines Kaffeevollautomaten ohne Schlauch ist, dass er wesentlich einfacher zu reinigen ist. Außerdem ist er auch leichter zu transportieren, da er keinen Schlauch besitzt.

Welche Kaffeevollautomaten ohne Schlauch gibt es auf dem Markt?

Auf dem Markt gibt es verschiedene Kaffeevollautomaten ohne Schlauch. Diese Geräte funktionieren ohne feste Verbindung zum Wasserhahn und können daher flexibel an jedem Ort aufgestellt werden. Die meisten Modelle sind jedoch relativ klein und für den privaten Gebrauch gedacht. Sie sind daher nicht für Großküchen geeignet.

Welcher Kaffeevollautomat ohne Schlauch ist für mich am besten geeignet?

Es gibt verschiedene Kaffeevollautomaten ohne Schlauch auf dem Markt, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, vor dem Kauf eines Kaffeevollautomaten ohne Schlauch genau zu überlegen, welche Funktionen und welchen Komfort man benötigt. Wenn man vor allem auf die Qualität des Kaffees achtet, ist ein Kaffeevollautomat mit Mahlwerk und Kaffeebohnenbehälter zu empfehlen. Diese Geräte haben den Vorteil, dass der Kaffee frisch gemahlen wird und somit sein volles Aroma entfalten kann. Außerdem lassen sich hierbei die Kaffeebohnen individuell dosieren, was für ein besseres Geschmackserlebnis sorgt. Ein weiterer Vorteil von Kaffeevollautomaten ohne Schlauch ist, dass sie platzsparender sind als Geräte mit Schlauch. Daher eignen sie sich auch für kleinere Küchen. Wer viel Wert auf eine einfache Handhabung legt, sollte einen Kaffeevollautomaten mit One-Touch-Bedienung wählen. Diese Modelle lassen sich besonders leicht bedienen und sind ideal für alle, die wenig Zeit haben. Nachteile von Kaffeevollautomaten ohne Schlauch sind, dass sie meist nicht so viele Funktionen bieten wie Geräte mit Schlauch. Außerdem muss man beim Reinigen der Maschine darauf achten, dass alle Komponenten trocken sind, da sonst Schimmelbildung auftreten kann.

Die besten Angebote: Kaffeevollautomat Ohne Schlauch

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner