Startseite » Keramik French Press Test: Die 3 besten im Test

Keramik French Press Test: Die 3 besten im Test

Bist du auf der Suche nach der stilvollen French Press aus Keramik? In diesem Vergleich werden wir die drei besten Keramik Kaffeebereiter auf dem Markt testen. Aber das ist noch nicht alles. Am Ende geben wir dir auch einen kleinen Kaufratgeber an die Hand, der dir die Entscheidung noch leichter macht. Also lies weiter!

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press ist ein Gerät, mit dem sich Kaffee zubereiten lässt. Die French Press besteht aus einer Glas- oder Keramikkanne und einem Metallfilter. Durch herunter pressen des Filters wird der Kaffeesatz unten in der Kanne gesammelt. Was über dem Filter bleibt ist ein leckerer und vollmundiger Kaffee.
  • Eine French Press ist günstig in der Anschaffung, leicht zu säubern und liefert unserer Meinung nach einen hervorragenden Kaffee.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einer French Press aus Keramik ist die Qualität des Materials. Sie sollte robust und hochwertig sein.

Die 3 besten Keramik French Presses

1.Unser Testsieger: Le Creuset French Press



Mit der Le Creuset French Press kriegst du einen hochwertigen Kaffeebereiter in edlem Design, der deinen Kaffee lange warm hält. Die Formschöne French Press mit Presssieb aus Edelstahl ist kratz- und schnittfest, säure- und fleckenresistent, geruchs- und geschmacksneutral dank praktischer Glasur. Außerdem nimmt Keramik, im Vergleich zu Edelstahl, keine lästigen Gerüche an. Der optimal geformte Ausguss garantiert ein präzises und tropffreies Ausschenken.

Uns gefallen insbesondere die knalligen Farben des Keramik, die in unserer Küche ein echter Hingucker sind. Die French Press ist zwar relativ schwer, jedoch hat man dadurch bei der Benutzung das Gefühl, dass der Kaffeebereiter sehr robust ist. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Fassungsvermögen: 0,8 Liter

Vorteile

  • elegantes Design
  • hohes Volumen (1 Liter)
  • leicht zu reinigen
  • 10 Jahre Garantie

Nachteile

  • recht schwer (1.3kg)

2. Platz: Steinzeit Design French Press



Die STEINZEIT Design French Press ist ein einzigartiges Stück Keramik, das mit seinem matten Muster beim Brennvorgang auf natürliche Weise entstanden ist. Die Glasur in der Innenseite dient zusätzlich zur leichteren Reinigung. Sie ist robust und hat eine bessere Wärmespeicherung als brüchiges Glas. Das Materialwunder Keramik basiert auf einfachen natürlichen Rohstoffen und ist vollständig recycelbar. Dieser langlebige Werkstoff ist frei von toxischen Substanzen und optimal für Mensch und Umwelt.

Vorteile

  • sehr robust
  • schickes Design
  • leicht zu reinigen
  • 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Nachteile

  • nicht für die Spülmaschine geeignet

3.Preis-Tipp: MoreFlavor® French Press



Mit deiner neuen French Press von MoreFlavor kannst du jeden Morgen frischen Kaffee genießen und so voller Lebenskraft deinen Tag bestreiten. Der Kaffeebereiter hat nicht nur geschmacklich was drauf – auch optisch wird sie zum absoluten Hingucker in deiner Küche. Das zeitlose Design in Kombination mit der Walnussholz-Manschette lassen jede andere Maschine im Hinblick auf Design alt aussehen. Im Gegensatz zu anderen Filtermaschinen ist deine neue French Press extrem umweltfreundlich. Das integrierte Filtersieb aus lebensmittelechtem 304-Edelstahl muss sehr selten gewechselt werden und macht deine French Press umso langlebiger!

Vorteile

  • sehr schickes Design (mit Holz)
  • nachhaltig
  • trendige Farben
  • auch für Outdoor geeignet

Nachteile

  • Gefäß wird recht heiß

Ratgeber: Das richtige French Press Modell kaufen

Beim Kauf einer French Press sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Kaffeebereiter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Die Materialien einer French Press sollten hochwertig sein, um einen guten Geschmack des Kaffees zu erhalten. Neben Keramik gibt es auch Modelle in Edelstahl oder Borosilikatglas. Abhängig von deinem Nutzungsverhalten solltest du anhand dessen deine Wahl treffen. Edelstahl ist robuster als Glas und Keramik, falls du die French Press für unterwegs benutzen möchtest. Schau dir gerne unseren Beitrag zum Vergleichstest von Edelstahl French Press Modellen an. Keramik kann stilvoller Aussehen und deinen Kaffee bei entsprechender Wandung länger warm halten.

Wärmeisolation

Die meisten Keramik French Press Modelle bieten eine hervorragende Wärmeisolation, sodass der Kaffee lange warm bleibt. Ob du gute Isolations-Eigenschaften für deinen Kaffeebereiter benötigst, hängt von der Größe des Modells ab und wie lange der Kaffee tatsächlich warm gehalten werden muss. Kleinere Modelle werden bei entsprechendem Trinkverhalten direkt nach dem Brühvorgang geleert, wodurch die Wärmeisolation keine Rolle spielt. Wenn du lieber ein größeres Modell bevorzugst und der Kaffee eine längere Zeit in der French Press bleibt, solltest du beim Kauf auf gute Isolation-Eigenschaften achten.

Reinigung

Beim Kauf einer French Press sollte man darauf achten, dass die Qualität des Materials hochwertig ist, damit sich der Reinigungsaufwand deines Kaffeebereiters auf ein Minimum beschränkt.

Größe

Die Größe einer French Press ist entscheidend beim Kauf. Achte darauf, dass die French Press passend zu deinem Trinkverhalten ist. Die kleinsten Kaffeebereiter haben ein Fassungsvermögen von etwa 0,35 Liter. Damit bekommst du 1-2 Tassen Kaffee heraus. Mit großen French Press Modelle (1-1,5 Liter) kannst du je nach Tassengröße 5-8 Kaffee aufeinmal zubereiten.

Wir finden es praktisch verschiedene Größen von French Press Modellen im Haushalt zu haben. Für Gäste kann man dann den großen Kaffeebereiter benutzen und wenn man sich alleine einen Kaffee zubereitet, reicht eine French Press mit 0,35 Liter Fassungsvermögen. Wenn du auf der Suche nach einer kleineren French Press bist, schaue dir gerne unseren Beitrag zu Mini French Press Modellen an.

Design

Die meisten Kaffeebereiter aus Keramik haben ein schlichtes, aber elegantes Design. Wenn du dir eine Keramik French Press kaufen möchtest, solltest du neben dem Design darauf achten, dass sie stabil gebaut ist und nicht leicht zerbrechen kann. Außerdem sollte sie gut in der Hand liegen und leicht bedienbar sein, denn durch das Material kann das Modell sehr schwer werden.

FAQ

1. Was genau ist eine French Press?

Eine French Press ist ein Kaffeebereiter, der aus einer Kanne und einem Siebeinsatz besteht. Es gibt sie Edelstahl, Keramik und Glas in Größen von 0,35 bis 1,5 Liter Fassungsvermögen. Das Kaffeepulver wird mit heißem Wasser vermischt und dann durch das Sieb vom fertigen Kaffee getrennt wodurch ein vollmundiger und körperreicher Kaffee entsteht.

2. Was muss ich bei der Zubereitung beachten?

Das Kaffeemehl sollte möglichst grob gemahlen sein, damit du keine feinen Kaffeekörner in deiner Tasse vorfindest. Umso feiner das Korn, um so intensiver wird auch der der Geschmack des Kaffees.

Das Wasser sollte eine Temperatur von ca. 95°C haben.

Der Brühvorgang sollte ungefähr 4 Minuten dauernd. Den Kaffeesatz solltest du nicht allzu lange in der  French Press lassen, da der Kaffe sonst irgendwann zu bitter schmeckt.

3. Welche Vorteile bietet eine French Press gegenüber anderen Kaffeezubereitungsmethoden?

Die French Press bietet gegenüber anderen Kaffeezubereitungsmethoden mehrere Vorteile. Zum einen ist der Geschmack des Kaffees durch die French Press intensiver und kräftiger als beispielsweise bei der Zubereitung mit einer Filterkanne. Zum anderen lässt sich die French Press auch für die Zubereitung von Tee benutzen.

 

Die besten Angebote:

−8,00 EUR
CafeSing Tragbare Elektrische Batterie Kaffeemühlee, USB wiederaufladbare, Keramik-Kegelmahlwerk,...
−8,04 EUR
Gefu 16330 Kaffeemühle Lorenzo - zum Mahlen von Kaffeebohnen aus Edelstahl für Espresso,...
−3,00 EUR
Bodum KENYA Kaffeebereiter (French Press System, Spülmaschinengeeignet, 1,0 liters) schwarz

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.