Startseite » Gold French Press Test: Die 3 stilvollsten Kaffeebereiter aus Gold

Gold French Press Test: Die 3 stilvollsten Kaffeebereiter aus Gold

Gold ist das neue Schwarz und diese drei Gold French Press Modelle sind perfekt für denjenigen unter euch, der einen Hauch von Luxus in seiner morgendliche Routine einbringen möchte. Ganz gleich, ob du ein erfahrener Barista bist oder dich gerade erst in die Welt der Kaffeezubereitung wagst, diese eleganten Kaffeebereiter werden dir helfen, die perfekte Tasse Kaffee zuzubereiten.

Sollte die Farbe deinen Geschmack treffen, erfahre in diesem Beitrag mehr über verschiedene French Press Modelle aus Gold und was du beim Kauf alles beachten solltest.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press ist ein Kaffeebereiter, der aus Edelstahl, Glas oder Keramik besteht. Man füllt Wasser und Kaffeemehl hinein und drückt einen Siebeinsatz nach kurzer Ziehzeit herunter, so dass der lose Kaffeesatz von dem fertigen Kaffee getrennt wird.
  • Der Vorteil dieser Methode ist, dass der Kaffee sehr aromatisch und vollmundig schmeckt. Außerdem lässt er sich leicht aufbrühen und reinigen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines French Press ist die Qualität des Materials. Unabhängig von den goldenen Akzenten sollte die Kanne aus Edelstahl, Glas oder Keramik bestehen, um robust und leicht zu reinigen zu sein.

Die 5 besten Gold French Presses

1.Unser Testsieger: Bodum Chambord



Die Bodum Chambord French Press ist aus hitzebeständigem Borosilikatglas hergestellt und kann Temperaturen von bis zu 350 Grad aushalten. Das verchromte Metall-Gestell ist mit einer dünnen Goldschicht verzinkt, sodass es lange schön glänzt. Die French Press wird in Europa hergestellt und und ist deshalb nachhaltiger als seine Konkurrenz. Mit einem Fassungsvermögen von

Mit der Marke Bodum haben wir bis jetzt nur gute Erfahrung gemacht, weshalb wir auch bei diesem stilvollen Modell nicht überrascht waren, dass der Kaffeebereiter einen robusten Eindruck macht und der Kaffee sehr vollmundig schmeckt.

Fassungsvermögen: 1,5 Liter

Vorteile

  • wirkt sehr hochwertig
  • robust
  • leicht zu reinigen
  • kaum Abnutzungspuren bei täglichem Gebrauch

Nachteile

  • nicht für die Spülmaschine geeignet

2.Design-Sieger: Le Flair® French Press



Die French Press von Le Flair ist ein eleganter Kaffeebereiter aus Glas mit einer goldenen Ummantelung aus Kupfer. Die schön geschwungenen Kupfer Griffe sind das I-Tüpfelchen der Presse. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu einem Liter ist die French Press perfekt für alle Kaffeeliebhaber, die gerne viel Kaffee trinken oder den puren Genuss mit ihren Freunden teilen möchten. Der Kaffee Bereiter kommt in einer hochwertigen Geschenkbox aus Metall bei dir zu Hause an – ideal als Geschenk für Teeliebhaber!

Fassungsvermögen: 1 Liter

Vorteile

  • sehr edles Design
  • großes Volumen
  • guter Kaffeegeschmack
  • schicke Verpackung ist als Deko verwendbar
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • Griff ist etwas wacklig

3.Preis-Tipp: Epinox French Press



Die Epinox French Press ist aus Glas und einem Rahmen aus Edelstahl. Sie ist spülmaschinenfest und leicht zu reinigen. Der goldene Rahmen verleiht der Maschine einen eleganten Look. Die French Press besteht aus Borosilikatglas und ist hitzebeständig. Wir konnten uns ohne Probleme zwei leckere Tassen mit diesem Modell zubereiten . Die Verschmelzung  aus demgoldenem Rahmen und Glas ist ein echter Hingucker.

Fassungsvermögen: 0,35 Liter

Vorteile

  • leicht zu reinigen
  • recht günstig
  • leicht

Nachteile

  • recht klein
  • Farbe eher gelb statt gold

 

Ratgeber: Das richtige French Press Modell kaufen

Beim Kauf einer French Press sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Gold French Press findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Beim Kauf einer French Press sollte auf jeden Fall auf das Material geachtet werden. Es gibt Modelle aus Glas, Edelstahl, Keramik oder Porzellan. Die beste Wahl ist ein French Press aus Edelstahl, da sie einen guten Geschmack liefert und lange hält. Glasmodelle können zerbrechen und Keramik- oder Porzellanmodelle sind anfällig für Kratzer. Jedoch spielt auch dein persönlicher Geschmack eine Rolle, da die Materialien auch einen unterschiedlichen Look aufweisen.

Wärmeisolation

Die Relevanz einer guten Wärmeisolation spielt beim Kauf deiner French Press nur eine Rolle, wenn du beabsichtigst, deinen Kaffee länger als ein paar Minuten in der Kanne zu lassen. Bei größeren Modellen macht es durchaus Sinn, auf die Isolation-Eigenschaften zu achten, da du wahrscheinlich nicht 8 Tassen Kaffee auf einmal trinken wirst.

Reinigung

Hochwertige French Press Modelle aus Glas benötigen nur selten eine intensive Reinigung. Lediglich der Kaffeesatz muss entfernt werden, was mit einer normalen Bürste oder einem Spülschwamm erledigt werden kann. Bei stärkerem Verschmutzungsgrad kann das Gerät auch in die Spülmaschine gestellt werden. Bei Modellen aus Metall ist hingegen Vorsicht geboten, da diese oft empfindlich auf Kratzer reagieren und somit beschädigt werden können. Außerdem sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Metall rostfrei ist. Wie man den eigenen Kaffeebereiter richtig reinigt, kannst du gerne unserem Beitrag zum Reinigen einer French Press nachlesen.

Größe

Es gibt French Presses in verschiedenen Größen. Grundsätzlich gilt: Je größer die Kanne, desto mehr Kaffee kann man zubereiten. Wer also gerne viel Kaffee trinkt, sollte eine große Gold French Press wählen. Bei kleineren Modellen ist es ratsam, sich direkt nach dem Kauf ein paar Mal mit der Zubereitung vertraut zu machen, um herauszufinden, welche Menge an Kaffeepulver für den persönlichen Geschmack ideal ist.

Die vorgestellten Modelle in goldener Ausführung haben jede Größe abgedeckt: Klein (0,35ml), mittel (1 Liter) und groß (1,5 Liter).

Design

Kaffeebereiter können ein schönes Accessoire in deinem Haushalt sein, vor allem wenn diese dezente Gold-Akzente besitzen. Sie erscheinen elegant und hochwertig. Es gibt jedoch auch andere Farben, die erhältlich sind, sodass Sie genau das richtige Modell für Ihren Geschmack finden können. Achte beim Kauf darauf, dass die French Press qualitativ hochwertig ist. Weitere stilvolle Kaffeebereiter findest du in unserem Beitrag zu Design French Press Modellen.

FAQ

1. Wofür kann man eine French Press noch verwenden?

Eine French Press kann man für verschiedene Zwecke verwenden. Sie eignet sich sowohl zum Kaffee- als auch zum Teetrinken. Außerdem kann man mit ihr auch im Sommer frische und kalte Getränke zubereiten und mit dem Sieb Früchte und Ähnliches filtern.

2. Welche anderen Zubereitungsmethoden gibt es noch?

Weitere günstige Alternativen wäre der Handfilter oder der Espresso-Kocher. Wenn du etwas mehr Geld investieren willst, kannst du dir über Kapsel-, Filter- oder Pad-Kaffeemaschinen Gedanken machen, wobei uns bei allen Varianten der Geschmack nicht überzeugt, weil man keine frisch gemahlenen Kaffeebohnen verwenden kannst.

In der oberen Preiskategorie gibt es noch Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen. Für einen vollmundigen Geschmack würden wir immer zur Siebträgermaschine tendieren, da man durch Mahlgrad, Temperatur und Kaffeemehlmenge den Geschmack am ehesten beeinflussen kannst.

3. Ist Kaffee gesund?

Ja! In Maßen ist Kaffee sogar sehr gesund. Cholesterinwerte werden gesenkt, die Gefäße erweitern sich und die Fettverbrennung wird erhöht. Lies gern hier weiter.

Die besten Angebote:

−5,94 EUR
Le Flair® French Press schwarz für 1 Liter Kaffee - Tee Presskanne aus Glas mit Kaffeelöffel...
−4,00 EUR
French Press Coffee Maker Mule Hammered Glass Bottle Espresso and Tea Maker 1 Litre ( 6 Cup) with...
−6,77 EUR
Bodum 1924-17 Chambord Kaffeebereiter 4 Tassen mit Metallrahmen, Chrom, Gold, 10.5 x 16.6 x 19 cm

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.