Startseite » Edelstahl French Press Test: Die 5 besten Edelstahl Kaffeebereiter

Edelstahl French Press Test: Die 5 besten Edelstahl Kaffeebereiter

Eine French Press aus Edelstahl sieht nicht nur sehr elegant aus, sondern hält deinen Kaffee auch lange warm und lässt sich leicht reinigen. Deshalb sind diese Kaffeebereiter im Allgemeinen sehr beliebt.

Wir haben einige Modelle für dich getestet, um dir bei der Wahl der richtigen Edelstahl French Press behilflich zu sein.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press wird zur Kaffeezubereitung genutzt und besteht aus einem Behälter aus Edelstahl und beinhaltet ein Sieb im Inneren des Kaffeebereiters und einem außenliegenden Griff, mit dem man das Sieb durch den Behälter „pressen“ (Englisch für „drücken“). Gemahlene Kaffeebohnen werden in den Behälter gegeben und heißes Wasser hinzugefügt. Das Sieb hält das Kaffeemehl  zurück, während das Wasser durch sie hindurch fließt und den Kaffee extrahiert. Nach etwa 5 Minuten wird der Griff inklusive Sieb im Inneren heruntergedrückt und der Kaffee kann serviert werden.
  • Die French Press ist aus Edelstahl gefertigt und dadurch extrem haltbar. Außerdem lässt sich die French Press sehr gut reinigen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einer French Press ist die Qualität des Materials. Edelstahl French Presses haben den Vorteil, dass sie sehr langlebig sind.

Die 5 besten Edelstahl French Presses

1.Unser Testsieger:

Bodum Columbia



Mit unserem Testsieger, der Bodum 1308-16 Columbia French Press bereitest du deinen Kaffee nach dem altbewährten Press-Filter-System zu. Die Kanne besteht aus Chrom und Edelstahl, ist also besonders robust und langlebig. Der Kaffee bleibt dank des doppelwandigen Aufbaus länger warm als in anderen French Press Systemen.

Uns viel beim Test auf, dass der Griff der Kanne sehr angenehm breit ist und das Design sehr elegant und klassisch ist.

Vorteile

  • Hält den Kaffee lang warm
  • sehr stabil
  • Guter Geschmack
  • Elegantes Design

Nachteile

  • Gebrauchsspuren nach täglicher Nutzung

2.Beste Thermo French Press aus Edelstahl:

Groenenberg French Press



Die Groenenberg French Press aus Edelstahl ist ein besonders hochwertiges Modell, das durch seine Robustheit und exakte Verarbeitung besonders widerstandsfähig ist. Sie ist aus extra hochwertigem Edelstahl (304) gefertigt und absolut rostfrei. Im Lieferumfang sind eine praktische Step-by-step Anleitung & 3 Extra Edelstahl-Filter enthalten. Die French Press ist 100% plastikfrei verpackt und kann kinderleicht in der Spülmaschine gereinigt werden.

Vorteile

  • hält besonder lange warm
  • sehr langlebig
  • einfach zu reinigen
  • ausgezeichnete Qualität

Nachteile

  • leichte Kratzer nach täglicher Nutzung

3.Beste kleine Edelstahl French Press:

MaxMiuly 0,35Liter French Press


Die Miuly French Press ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und innen wie außen glänzend poliert. Sie ist dadurch sehr robust und beständig. Die Kaffeepresse fasst 350 ml und ist für 2 Tassen Kaffee ausgelegt. Der Deckel hat einen Dichtungsring, so dass der Kaffee länger heiß bleibt.

Das Filtersystem besteht aus Edelstahlgeweben sowie einer Spiralplatte mit abdichtenden Kanten und einem Kreuzfuß, der alle anderen Teile hält. Alle Metallteile sind aus hochwertigem 18/10 Edelstahl gefertigt, der Griff kühl zum Anfassen. Nach dem Kaffeezubereitung war die Reinigung mit warmem Wasser äußerst unkompliziert.

Vorteile

  • günstiger Preis
  • zusätzliches Edelstahl Sieb enthalten
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • teilweise ungenaue Verarbeitung

4.Beste Outdoor French Press aus Edelstahl:

Widesea Camping French Press



Die Widesea Camping French Press ist ein hochwertiger Kaffeebereiter für den Outdoor-Bereich. Sie besteht aus reinem Titan und ist daher besonders stabil und leicht. Das Sieb ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und sorgt für besten Kaffeegenuss.

Der Hersteller Widesea hat beim Design darauf geachtet, dass die Öffnung der Kanne besonders schmal ist um auch in der Wildnis ein einfaches Eingießen zu ermöglichen. Sie ist ideal zum Camping, Wandern und Bushcraft geeignet.

Vorteile

  • ideal zum Camping
  • stabil
  • sehr leicht
  • auch als Tasse nutzbar

Nachteile

  • Griffe werden ebenfalls etwas heiß

5.Unser Geheimtipp:

MoreFlavor® French Press



Mit der eleganten French Press von MoreFlavour kannst du jeden Morgen deinen frischen Kaffee genießen und so voller Lebenskraft deinen Tag bestreiten. Das mattschwarz lackierte Edelstahl -Gehäuse der French Press macht je Zubereitung zu einem Erlebnis.

Uns gefiel besonders das zeitlose Design in Kombination mit dem Griff aus Acadia Magnum Holz. Dies macht die French Press auch optisch zu einem absoluten Hingucker in deiner Küche.

Vorteile

  • sehr schickes Design (mit Holz)
  • nachhaltig
  • trendige Farben
  • auch für Outdoor geeignet

Nachteile


Edelstahl French Press Arten

Es gibt French Press Arten aus Edelstahl, mit denen du deinen Kaffee zubereiten kannst. Wir erklären dir im Folgenden einige dieser Arten und du musst für dich persönlich herausfinden, welche für dich besten erscheint.

Edelstahl French Press

Standard French Press

Bei diesem Kaffeezubereiter  wird mittels eines Siebs der Kaffeesatz durch die Kanne gedrückt, um damit das Kaffeemehl vom Kaffee zu trennen wird der Kaffeestamm in einem Glasgefäß mit einem Sieb am Boden feststeckt. Das heiße Wasser wird über den Kaffeestamm gegossen und drückt den Kaffee nach unten.

Twist-and-Brew French Press

Bei dieser Variante ist das Edelstahl-Gefäß so geformt, dass man es umdrehen kann, sodass der Deckel zum Sieb wird. Ein herunter pressen des Siebs ist bei dieser Art nicht erforderlich.

Cold Brew French Press

Diese funktioniert ähnlich wie die Twist-and-Brew French Press, allerdings wird das Wasser nicht erhitzt, sodass ein einzigartiger Geschmack entsteht. Diese Art eignet sich hervorragend für den Sommer, wenn man zusätzlich Milch und Eiswürfel ergänzt.

Ratgeber: Das richtige Edelstahl French Press Modell kaufen

Beim Kauf eines Edelstahl French Press sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Edelstahl French Press findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammengefasst.

Wärmeisolation

Eine Edelstahl French Press weist meistens eine hohe Wärmeisolation auf, die dafür sorgt, dass der Kaffee länger warm bleibt. Damit ist es möglich, deinen Kaffee auch zur kalten Jahreszeit lange heiß genießen zu können. Die Wärmeisolation sollte allerdings nicht überbewertet werden. Einige French Presses auf doppelwandigem Glas besitzen auch schon ähnliche Isolations-Eigenschaften, weshalb Edelstahl nicht immer die beste Wahl sein muss.

Einscheidend für die Wärmeisolation ist der sogenannte R-Wert. Schau dir in in diesem Artikel an, wie er  berechnet wird und warum der R-Wert so wichtig ist.

Reinigung

Beim Kauf einer Edelstahl French Press sollte darauf geachtet werden, dass der Reinigungsaufwand nicht zu hoch ist. Viele French Presses bestehen aus Glas oder Kunststoff und lassen sich sehr leicht reinigen. Edelstahl French Presses hingegen können schwerer zu reinigen sein, da sie meist nicht spülmaschinengeeignet sind.

Bei diesen Modellen muss der Aufsatz mit dem Kaffeesatz manuell vom Rahmen gelöst und gereinigt werden. Wenn du so wie ich auch zu faul zum Reinigen per Hand bist, solltest du also unbedingt darauf achten, dass deine French Press spülmaschinengeeignet ist.

Größe

Die Größe der French Press ist wichtig, damit genügend Kaffeemehl Platz hat und du am Ende genug Kaffee servieren kannst. Sie sollte mindestens 250 ml fassen, je nachdem wieviel Kaffee du oder dein Haushalt nach einer Zubereitung trinkt. Zu diesem Thema habe wir auch einige Beiträge verfasst. Schaue dir beispielsweise unseren Test für 1,5 Liter Kaffeebereiter an. Dort erklären wir dir, welche French Press Größe am besten für dich passt.

Design

Edelstahl French Presses gibt es in verschiedenen Ausführungen, von eher schlicht bis sehr auffällig. Sie sehen zum Beispiel wie normale Tassen aus und haben etwa den Durchmesser einer Kaffeetasse. Es gibt aber auch Exemplare, die fast so groß sind wie eine Thermoskanne. Wichtig ist bei der Auswahl, dass das Design zu deinem Interieur passt und dir persönlich gefällt.

Ich persönlich finde das Design einer French Press sehr wichtig, da diese in meiner Küche auch eine Art Deko darstellt und neben gutem Kaffee auch ein Hingucker für Gäste sein soll.

Fazit

Eine Edelstahl French Press ist für uns eine hervorragende Ergänzung in der Küche und liefert uns zudem einen starken, vollmundigen Kaffee. Wir mögen vor allem die Langlebigkeit solcher Kaffeebereiter und das zeitlose Design, wenn beispielsweise Holz mit Edelstahl verschmilzt.

FAQ

1. Welches Kaffeemehl kann ich für die French Press verwenden?

Wenn du bereits gemahlenes Kaffeemehl kaufst, achte darauf, dass der Mahlgrad sehr hoch ist. Damit garantierst du, dass dein Kaffee vollmundig und kräftig schmeckt. Für einen noch einzigartigeren Geschmack solltest du dir überlegen, ob du dir eine Kaffeemühle anschaffst und deine eigenen Kaffeebohnen zuhause mahlst.

2. Warum ist ein French Press aus Edelstahl besser als eine aus Glas?

Die Antwort auf die Frage, warum ein French Press aus Edelstahl besser ist als eine aus Glas, ist relativ einfach. Glas kann brechen, während Edelstahl stabil ist. Insbesondere beim Camping ist deshalb eine French Press ratsam. Solltest du auf der Suche nach einer Outdoor French Press sein, kannst gerne bei unserem French Press Camping Test vorbeischauen.

3. Welche Vorteile hat eine French Press aus Edelstahl gegenüber anderen Kaffeezubereitungsmethoden?

Die French Press aus Edelstahl hat viele Vorteile gegenüber anderen Kaffeezubereitungsmethoden. Sie ist zum einen sehr einfach zu bedienen und zum anderen lassen sich mit ihr auch größere Mengen Kaffee zubereiten. Darüber hinaus wird der Kaffee durch die French Press besonders aromatisch und cremig.

Die besten Angebote:

Barista Julius

2 Gedanken zu „Edelstahl French Press Test: Die 5 besten Edelstahl Kaffeebereiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.