Startseite » Camping French Press Test: Die 4 besten Outdoor-Kaffeebereiter

Camping French Press Test: Die 4 besten Outdoor-Kaffeebereiter

Über dem offenen Feuer Wasser zum Kochen bringen um es dann in deine Camping French Press zu gießen – Das klingt für uns nach einem perfekten Start in den Tag in der Natur. French Press Modelle für den Outdoor Bereich sollten robust und kompakt sein.

Wir haben einige Camping French Press Modelle getestet und zeigen dir, was du beim Kauf eines Outdoor-Kaffeebereiters beachten musst.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press ist ein Gerät, das es ermöglicht Kaffee zu brühen. Dabei wird der Kaffee in eine Kanne gefüllt und mit heißem Wasser übergossen. Nach einer kurzen Ruhezeit kann der Kaffeesatz mithilfe eines Siebeinsatzes vom fertigen Kaffee getrennt werden.
  • Der Kaffeebereiter wird besonders von Camping-Freunden wertgeschätzt, weil sie leicht zu transportieren ist und auch nur wenig Platz benötigt.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Camping French Press ist die Robustheit und Stabilität. Das Gerät sollte möglichst nicht umfallen, wenn man Kaffee oder Tee filtert. Außerdem ist es praktisch, wenn der French Press aus Edelstahl besteht, da er leicht zu reinigen ist und dadurch robuster wird.

Die 5 besten Camping French Presses

1.Unser Testsieger: iBasingo Camping French Press



Die iBasingo Camping French Press ist aus reinem Titan gefertigt und verfügt über einen hochwertigen Edelstahl-Aufsatz (Sieb). Sie ist ultraleicht (192 g), strapazierfähig und perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Bushcraft oder Camping geeignet. Der Kaffeegenuss wird durch die antibakterielle, geschmacks- und geruchsneutrale Materialqualität des Titans noch gesteigert. Zudem ist die Kanne dadurch kratzresistenter und säureresistenter. Die French Press hat zudem eine Messskala in „oz“ und „ml“ sowie einen kleinen Ausguss zum einfachen Umfüllen.

Vorteile

  • sehr leicht
  • stabil
  • recht günstig
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • French Press fasst nur 500 ml (angegeben: 750ml)

2.Regionaler Sieger: Barista Legends® French Press



Die Barista Legends® French Press ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und damit zu 100% rostfrei. Die Kaffeekanne besitzt eine doppelwandige Isolierung, die deinen Kaffee länger warm hält. Sie ist außerdem besonders widerstandsfähig und langlebig für den täglichen Gebrauch. Die Holz Applikationen sind nicht für den Geschirrspüler geeignet. Das besondere an der French Press ist zudem der 4-Filter-System, was so gut wie alle Feststoffe aus dem Kaffee filtert und diesen noch aromatischer macht.

Vorteile

  • hält besonder lange warm
  • sehr langlebig
  • einfach zu reinigen
  • ausgezeichnete Qualität

Nachteile

  • etwas teurer

3.Preis-Leistungs-Sieger: Widesea Camping French Press



Mit der Widesea Camping French Press kannst du deinen Kaffee überall unterwegs benutzen. Die praktische 2-in-1 Funktion ermöglicht es, die Kanne als Filterkanne oder Kaffeebecher zu verwenden, indem der Siebeinsatz praktischerweise demontiert werden kann. Der Deckel mit Dampflöchern und Trinköffnung sorgt für ein schonendes Brühen und einen optimalen Geschmack. Das platzsparende Kochset besteht aus einer faltbaren Griffverlängerung sowie einem Backpack-Netz, ist ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Wandern oder Reisen und passt in jede Tasche.

Vorteile

  • ebenfalls als Kaffeebecher nutzbar
  • sehr leicht
  • hohe Kapazität

Nachteile

  • Presse geht nicht bis zum Topfboden

4.Unser Geheimtipp: MoreFlavor® French Press



Die French Press von MoreFlavor gehört zu den stilvolleren Kaffeebereitern mit der du jeden Morgen frischen Kaffee genießen. Die Kaffeemaschine ist aus hochwertigem Keramik gefertigt, umhüllt mit einem Holz-Mantel und sorgt für einen unverfälschten Geschmack. Sie ist optisch sehr ansprechend und wird zum Hingucker in deiner Küche.

Vorteile

  • sehr schickes Design (mit Holz)
  • nachhaltig
  • trendige Farben

Nachteile

  • keine

Ratgeber: Das richtige Camping French Press Modell kaufen

Beim Kauf einer Camping French Press sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Outdoor-Kaffeebereiter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Camping French Presses gibt es aus verschiedenen Materialien. Titan und Edelstahl sind die beliebtesten Materialien. Glas ist klar und zeigt das Kaffeeinnere gut, aber es ist anfälliger für Bruch als Titan oder Edelstahl. Edelstahl ist langlebig und robust, jedoch schlägt im Outdoor Bereich nichts Titan. Es ist robuster gegen eine offene Flamme und kratzresistenter.

Wärmeisolation

Die Wärmeisolation einer Camping French Press ist entscheidend, damit der Kaffee draußen in der Natur lange heiß bleibt. Manche Modelle verfügen über eine Isolierschicht oder eine doppelte Wand, die den Kaffee langzeitig heiß hält. Bei anderen Modellen ist dies nicht der Fall, hier sollte also darauf geachtet werden, dass man nicht allzu viel Zeit mit dem Trinken des Kaffees verbringt.

Reinigung

Die Camping French Press sollte einfach mit Wasser auszuspülen sein, da du vielleicht kein fließend Wasser auf dem Campingplatz oder im Wald hast. Bei der Reinigung sollte darauf geachtet werden, dass keine Rückstände von Kaffee oder Öl bleiben, da diese zu Ablagerungen führen können und den Geschmack beeinflussen. Auch das Sieb sollte gründlich gereinigt werden, um Schimmelpilze oder andere Bakterien zu vermeiden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann die Camping French Press mit heißem Wasser ausgespült werden.

Größe

Eine Camping French Press sollte in der Regel eine Größe von maximal etwa 12 cm x 10 cm haben, um Platz im Gepäck zu sparen. Außerdem sollte sie leicht zu transportieren sein. Wenn du noch weitere kompakte Kaffeebereiter suchst, kannst du dir gerne unseren Vergleichstest zu Mini French Press Modellen anschauen

Design

Beim Kauf einer Camping French Press sollte nicht unbedingt auf das Design geachtet werden. Nicht alle Modelle sind für den Outdoor-Bereich geeignet. Manche French Press Modelle besitzen zum Beispiel nicht genügend Stabilität und können leicht umkippen. Außerdem ist es empfehlenswert auf eine French Press mit antihaftbeschichteter Innenseite zu achten, da diese leichter zu reinigen ist.

FAQ

1. Welches Zubehör benötige ich zusätzlich zu der French Press?

Wenn du beim Camping nicht gerade einen Stromanschluss hast, benötigst du einen Wasserkocher, der mit einer offenen Flamme erhitzt werden kann. Der Kocher sollte dabei aus Titan oder Edelstahl sein.

Eine kleine Kaffeemühle würden wir dir ebenfalls empfehlen, mit der du deine Kaffeebohnen frisch mahlen kannst, um einen noch vollmundigeren Kaffee genießen zu können. Wenn du dir unsicher bei der Wahl bist, schau dir gerne unseren Vergleichstest zu unseren Kaffeemühlen für dich French Press.

2. Wie funktioniert eine French Press?

Eine French Press ist ein Kaffeezubereiter, der aus einem Behälter, einem Sieb und einem Kolben besteht. Der Kaffee wird in eine Kanne gegeben und mit heißem Wasser übergossen. Nach einer kurzen Ziehzeit wird der Kolben mit dem Sieb nach unten gepresst, so dass der Kaffeesatz sich vom fertigen Kaffee trennt.

3. Warum ist eine French Press gut für Camping?

Die French Press ist gut für Camping, weil man sie ohne Strom betreiben kann und sie relativ leicht ist. Außerdem braucht man nur wenig Platz in der Packung und sie lässt sich einfach reinigen.

Die besten Angebote:

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.