Startseite » Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren Test: Die 3 Besten im Vergleich 2022

Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren Test: Die 3 Besten im Vergleich 2022

Eine Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren ist ein Gerät, mit dem Kaffee und Kaffeezubereitungen mit einer besonderen Zubereitungsart hergestellt aufgebrüht werden. Bei diesem Verfahren werden besonders viele Aromastoffe aus den Kaffeebohnen bzw. Kaffeepulver gefiltert.

Dies sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis. In diesem Artikel wird Fragen rund um die Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren auf den Grund gegangen.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Das Schwallbrühverfahren, auch Pour Over genannt, ist eine besondere Zubereitungsart für Kaffee. Um dieses Verfahren durchführen zu können, hat die Kaffeemaschine, in der dieses Verfahren zum Einsatz kommt, auch eine besondere Form.
  • Bei Vollautomaten und anderen Arten von Kaffeemaschinen läuft der fertige Kaffee tröpfchenweise in die Kanne, den Bescher oder die Tasse. Bei einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren wird eine größere Menge heißes Wasser über Kaffeebohnen bzw. Kaffeepulver gegossen beim Brühvorgang.
  • Es gibt verschiedene Arten von Kaffeemaschinen, die mit dem Schwallbrühverfahren arbeiten. Wünsche bleiben inzwischen nicht mehr offen.
  • Es werden sowohl Filtermaschinen, wie auch Vollautomaten und Kapselmaschinen mit diesem Brühsystem hergestellt.

Die 3 besten Kaffeemaschinen Schwallbrühverfahren

1. Severin Caprice


Mit der SEVERIN Kaffeemaschine können Sie im Handumdrehen frischen Filterkaffee zubereiten. Die innovative Schwallbrühtechnologie sorgt für einen vollmundigen Geschmack, während die Thermotronic-Technologie die ideale Brühtemperatur erreicht (92 – 96 °C). Zudem verfügt die Kaffeemaschine über ein LED-Display mit Timerfunktion und Entkalkungsfunktion. So können Sie bequem den Brühvorgang starten und Ihren Kaffeegenuss optimal genießen. Bei der SEVERIN Kaffeemaschine kann zwischen mildem, ausgewogenem und kräftigem, vollmundigen Kaffeegenuss nach ECBC-Standards gewählt werden.

Vorteile

  • integrierte Timerfunktion
  • edles Design
  • das Aroma ist kräftiger als bei einem Vollautomaten
  • schnelle Zubereitung
  • der transparente Wasserbehälter ist bei kochendem Wasser ein echter Hingucker

Nachteile

  • Kaffee kühlt nach etwa 35 Minuten relativ schnell ab

2. De’Longhi Clessidra ICM 17210


Mit der De’Longhi Clessidra ICM 17210 Filterkaffeemaschine zaubern Sie sich herrlichen Kaffeegenuss in die eigenen vier Wände. Die Maschine hat ein Fassungsvermögen von 1,25 Litern und ist für bis zu 15 Tassen ausgelegt. Der Aroma-Twister lässt den Kaffee gleichmäßig zirkulieren, um ein optimales und gleichmäßiges Aroma zu garantieren – von der ersten bis zur letzten Tasse. Die spülmaschinenfesten Teile können bequem abgenommen und gereinigt werden. Das elegante Design passt dank seiner einzigartigen Design-Architektur in jede bestehende Küchenausstattung.

Vorteile

  • hochwertige Materialien
  • edles Design
  • gute Warmhaltefunktion
  • es kann nach ECBC Brühtechnologie oder dem Schwallbrühverfahren zubereitet werden

Nachteile

  • etwas laut

3. Philips Filterkaffeemaschine


Mit der Philips Filterkaffeemaschine genießen Sie einen perfekten Kaffee von der ersten Tasse an. Der Aroma-Twister lässt den Kaffee gleichmäßig zirkulieren, um ein optimales und gleichmäßiges Aroma zu garantieren. Die abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet, so dass die Reinigung besonders leicht fällt. Das elegante Design passt in jede bestehende Küchenausstattung.

Vorteile

  • schickes und modernes Design
  • schnelle Aufheizzeit
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • anfällig für Kalk

Arten von Kaffeemaschinen mit Schwallbrühverfahren

Immer mehr Hersteller wechseln von den bisher verwendeten Brühverfahren zum Schwallbrühverfahren. Verbaut werden die entsprechenden Bauteile bisher vornehmlich in Filtermaschinen.

Es gibt inzwischen auch einige Vollautomaten und Kapselmaschinen. So gut umsetzen wie in Filtermaschinen lässt sich das Schwallbrühverfahren bisher nicht.

Zu finden ist das Schwallbrühverfahren entsprechend in:

  • Espressomaschinen
  • Filtermaschinen
  • Kapselmaschinen

Vorteile der Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren

Zu den Vorteilen der Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren gehört, dass mit deren Hilfe ein sehr aromatischer Kaffee zubereitet werden kann. Es besteht dabei für den Nutzer absolute Kontrolle über den Brühprozess.

Das Geheimnis der Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren liegt darin, dass mehr Wasser über die Kaffeebohnen bzw. das Kaffeepulver geleitet wird.

Unser Rat

Kaffeemaschinen mit Schwallbrühverfahren gibt es in allen möglichen Varianten – als Filtermaschine, als Kapsel- und Espressomaschine. Die Zubereitung mit dem Schwallbrühverfahren eignet sich vor allem für Nutzer, die einen wahrhaft genussvollen Kaffee in ihrer Tasse haben möchten.

Anders als aus dem Vollautomaten ist ein Kaffee aus einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren besser und vollmundiger im Geschmack. Wer eine solche Kaffeemaschine nutzt, wird auch bei seinen Gästen punkten.

Denn den Unterschied zum herkömmlichen Brühverfahren bemerkt jeder.

Ratgeber: Was muss ich beim Kauf einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren beachten?

In Bezug auf die Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren gibt es unterschiedliche Kaufkriterien, die beachtet werden sollten.

Größe und Gewicht

Von der Größe her unterscheidet sich die Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren nicht von vergleichbaren Geräten mit herkömmlichem Brühsystem. Auch das Gewicht einer solchen Kaffeemaschine unterscheidet sich nicht von vergleichbaren Geräten mit herkömmlichem Brühsystem.

Eine solche Kaffeemaschine ist aus diesem Grund nicht so leicht transportabel. Größe und Gewicht sind daher nur bedingt ein Kriterium, ob es sich lohnt zu einer solchen Kaffeemaschine zu greifen.

Material und Aufbau

Hergestellt wird eine Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem aus hochwertigen Materialien. Äußerlich unterscheidet sich diese Art von Kaffeemaschine dabei nicht von einer ganz normalen Espressomaschine, Kapselmaschine oder Filtermaschine mit normalem Brühsystem.

Das Innenleben einer solchen Kaffeemaschine ist ein wenig anders aufgebaut als bei einer Kaffeemaschine mit normalem Brühsystem. Ein Teil der Komponenten einer solchen Kaffeemaschine sind entnehmbar.

Diese Teile können in der Spülmaschine gereinigt werden.

Brühsystem

Beim Kauf ist zu beachten, dass herkömmliche Kaffeemaschinen über ein normales Brühsystem verfügen. Hierbei fließt nur wenig Wasser über die sich im Inneren der Maschine befindlichen Kaffeebohnen bzw. dem Kaffeepulver.

Im Vergleich dazu fließt über die Kaffeebohnen bzw. das Kaffeepulver im Inneren einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren deutlich mehr Wasser. Die Brühzeit für eine Tasse Kaffee dauert entsprechend länger als in einer herkömmlichen Kaffeemaschine.

Das Brühsystem einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühverfahren erlaubt Experimentierfreude bei den Nutzern. Diese Experimentiermöglichkeiten bestehen in Bezug auf Wassermenge und Brühzeit.

Brühzeit

Für die Einstellung der Brühzeit besitzt eine solche Kaffeemaschine eine extra Einstellmöglichkeit. Auf diese Weise kann jeder Nutzer einer solchen Kaffeemaschine für einen noch vollmundigeren Geschmack bei seinem Kaffee sorgen.

Einmal eingestellt, bleibt die Brühzeit jedoch gespeichert bei den Geräten, die über diese Funktion verfügen. Bei einer Kapselmaschine mit Schwallbrühsystem kann die Brühzeit ebenfalls frei gewählt werden.

Funktionen

Zu den Funktionen einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem gehört die Möglichkeit der Einstellung des Röstgrades der Kaffeebohnen. Bei einer Kaffeepulver-Filtermaschine und einer Kapselmaschine mit Schwallbrühsystem ist dies natürlich nicht möglich.

Einige Modelle der Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem verfügen als weitere Funktion über eine Fortschrittsanzeige. Mit deren Hilfe ist es möglich, dass die Nutzer dieser Kaffeemaschinen jederzeit sehen können, wann ihre Kaffee fertig ist.

Reinigung

Eine Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem muss nicht häufiger gereinigt werden als eine Kaffeemaschine mit normalem Brühsystem. Die Kanne einer solchen Kaffeemaschine kann dabei mit Wasser ausgespült werden.

Kannen der Filtermaschinen mit Schwallbrühsystem können je nach Modell auch in die Spülmaschine gegeben werden. Die Maschine selbst wird auf einfache Art und Weise gereinigt: Klares Wasser wird in die Maschine eingefüllt und durchlaufen lassen.

Der Vorgang kann wiederholt werden, bis alle Kaffeerückstände restlos entfernt sind. Durch das Schwallbrühsystem, durch das das klare Wasser zwecks Reinigung läuft, ist die Reinigung sehr intensiv.

Geschmack

Ein Kaufkriterium für eine Kaffeemaschine ist der Kaffeegeschmack. Und der Kaffee aus einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem ist vom Geschmack her sehr lecker.

Grund dafür ist, dass der Nutzer einer solchen Kaffeemaschine direkten Einfluss auf den Geschmack des Kaffees hat. Möglich wird dies durch die Wahl des Röstgrades und der Brühzeit.

Auf diese Weise ist es möglich, dass jeder Nutzer mithilfe einer solchen Kaffeemaschine seine persönliche Kaffeestärke kreieren kann.

FAQ

Gibt es bei der Reinigung etwas Besonderes zu beachten?

Auch wenn ein Kalkfilter in diesen Maschinen vorhanden ist, sollte die Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem hin und wieder entkalkt werden. Grund dafür ist, dass auf diese Weise der Kaffeegeschmack immer der gleiche bleibt.

Gibt es Kaffeemaschinen mit Schwallbrühsystem, die über eine 2-Tassen-Funktion verfügen?

Ja. Es gibt Kaffeemaschinen mit Schwallbrühsystem, die gleichzeitig 2 Tassen aufbrühen können.

Lohnt sich der Kauf einer Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem, wenn am Morgen für das Kaffeebrühen nicht viel Zeit zur Verfügung steht?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Zu beachten ist, dass das Schwallbrühverfahren Zeit benötigt für das Aufbrühen eines Kaffees oder einer Kaffeezubereitung.

Gut Ding will Weile haben, wie es so schön heißt. Denn bis das Wasser auf die richtige Temperatur erhitzt und der Kaffee durchgelaufen ist, dauert es einige Minuten.

Ein Tipp: Eventuell eine Kaffeemaschine mit Schwallbrühsystem mit Timerfunktion wählen.

 

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.