Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine entkalken: In 5 einfachen Schritten

Wenn Sie Kaffee lieben, wissen Sie, dass es die perfekte Kaffeemaschine braucht, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Doch wie wird man mit der Entkalkung der Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine fertig? In nur x einfachen Schritten können Sie Ihre Kaffeemaschine entkalken und sicherstellen, dass sie in vollen Zügen genossen werden kann. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Kaffeemaschine in wenigen einfachen Schritten entkalken können.

Muss ich meine Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine entkalken?

Die Mineralstoffe Kalk und Kalzium kommen in gewisser Konzentration in deinem Leitungswasser vor. Diese lagern sich auf der Oberfläche der Wasserleitungen in der Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine ab und verringern oder blockieren dadurch den Durchfluss.

Abhängig von der Konzentration passiert dies unterschiedlich schnell. Durch den Entkalkungsprozess werden diese Ablagerungen entfernt.

Werden die Leitungen nicht regelmäßig entkalkt, wird das nicht nur die Füllmenge deiner Tasse verringern, sondern wirkt sich negativ auf den Geschmack, die Brühtemperatur, Lebensdauer und Betriebslautstärke deiner Viva Café HD7825/60 aus.

Womit kann man seine Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine entkalken?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, deine Kaffeemaschine zu entkalken. Wir empfehlen jedoch entweder auf Zitronensäure oder auf handelsüblichen Entkalker zurückzugreifen.

Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine mit Zitronensäure entkalken

Mit Zitronensäure lässt sich ein Großteil der Ablagerungen in deiner Viva Café HD7825/60 entfernen. Für die richtige Dosierung solltest du unbedingt die Anweisungen auf der Verpackung lesen, um keine Schäden an deiner Kaffeemaschine zu riskieren.

Wir empfehlen
Zitronensäure Pulver 900g in
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine mit Entkalkungsmittel entkalken

Bei einem handelsüblichen Entkalker kann man nichts verkehrt machen, auch wenn man die falsche Dosierung wählt. Für ein optimales Ergebnis sollte aber das richtige Mischungsverhältnis beachtet werden.

Wir empfehlen
Philips Universal
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wenn du deine Viva Café HD7825/60 mithilfe eines Flüssigentkalkers entkalken möchtest, solltest du ein Verhältnis von einer Wassertankfüllung zu 125ml Entkalkungsmittel einhalten.

Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine mit Essig entkalken

Essig reinigt deine Viva Café HD7825/60 fast genauso gut wie handelsübliche Entkalkungslösungen.

Essig neigt jedoch dazu, den Kalk in Flocken abzulösen, die deine Viva Café HD7825/60 verstopfen und irreparable Schäden verursachen können. Wir haben von zahlreichen Fällen gehört, in denen Menschen ihre Kaffeepadmaschine deshalb wegwerfen mussten. Wir empfehlen daher, ein handelsübliches Entkalkungsmittel oder Zitronensäure zu verwenden.

Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine entkalken: Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Vorbereitung des Entkalkungsvorgangs

Für den perfekten Kaffeegenuss solltest du die Viva Café Senseo 7825 entkalken. In den Herstellerangaben findest du nähere Informationen zu den einzelnen Schritten. Als Erstes wird in das Wassergefäß ein Flüssigentkalker (halbe Flasche) gegossen und dann mit kaltem Wasser aufgefüllt. Der Behälter mit dem Gemisch wird dann wieder in die Senseo 7825 eingesetzt.

Schritt 2: 1. Entkalkungsvorgang starten

Wenn du die Senseo 7825 entkalken möchtest, musst du den Einschalter der Kaffeemaschine betätigen. Im Padhalter (für eine Tasse) wird dann ein benutztes Kaffeepad platziert und der Deckel verschlossen. Zum Start des Entkalkungsvorgangs wird die 1- und 2-Tassen-Taste der Maschine gleichzeitig gedrückt. Um das Gemisch aufzufangen, sollte eine Kanne verwendet werden (unter Kaffeeauslauf). Jetzt beginnt der Entkalkungsvorgang und die Maschine pumpt die Lösung nach und nach in den Boiler. Wenn die Einschalt- und Ausschalt-Taste schnell aufblinkt, ist der erste Entkalkungsvorgang abgeschlossen.

Schritt 3: 2. Entkalkungsvorgang starten

Für den zweiten Entkalkungsvorgang wird der Rest des Flüssigentkalkers benötigt und erneut in das Wassergefäß gegeben. Das Gefäß wird erneut mit klarem Wasser aufgefüllt. Jetzt musst du einen weiteren benutzten Pad für zwei Tassen in der Senseo 7825 einsetzen und den Padhalter verschließen. Zum Start wird wieder die 1- und 2-Tassen-Tasse gleichzeitig gedrückt. Der Entkalkungsvorgang wiederholt sich (siehe Schritt 2).

Wichtig: Die Entkalkungsvorgänge sollten nicht unterbrochen werden.

Schritt 4: 1. und 2. Spülphase starten

Nachdem Entkalken folgt die erste Spülphase. Als Erstes wird der Padhalter für eine Tasse eingesetzt. Das Wassergefäß wird aus der Kaffeemaschine entnommen und ausgespült. Nach dem Spülen wird das Gefäß mit klarem Wasser erneut aufgefüllt und eine Kanne unter der Kaffeemaschine platziert (Kaffeeauslauf). Die erste Spülphase wird durch das Drücken der 1- und 2-Tassen-Tasse gestartet. Am Ende blinkt die Einschalt- und Ausschalt-Taste schnell auf. Jetzt musst du den Vorgang für die 2. Spülphase wiederholen, indem du den Padhalter für eine Tasse durch den Padhalter für zwei Tassen austauschst.

Schritt 5: Entkalkungsvorgang abschließen

Wenn die 2. Spülphase abgeschlossen ist, wird sich die Senseo 7825 automatisch ausschalten. Jetzt ist der gesamte Entkalkungsvorgang beendet und die Kaffeemaschine kann wieder normal genutzt werden.

Wie oft sollte man seine Viva Café HD7825/60 Kaffeepadmaschine entkalken?

Philips empfiehlt, dass du deine Viva Café HD7825/60 Maschine ca. alle drei Monate oder alle 400 Kaffees entkalken solltest – je nachdem, was zuerst eintritt oder wenn die Entkalkungs-LED anfängt aufzuleuchten.

Das heißt, wenn du deine Kaffeepadmaschine oft benutzt, musst du sie möglicherweise häufiger entkalken. Einige Beispiele für Entkalkungsintervalle findest du in der folgenden Tabelle:

Anzahl der Kaffees pro TagEmpfohlene Entkalkungshäufigkeit
3-4Alle 3 Monate
5-8Alle 2 Monate
8-10Jeden Monat

Jedoch ist die Wasserhärte in ganz Deutschland unterschiedlich und je härter dein Wasser umso häufiger musst du auch deine Kaffeemaschine entkalken. Wenn du wissen möchtest, welche Wasserhärte in deiner Region vorherrscht kannst du das in dieser Wasserhärte Karte nachschauen.

Wenn du es jedoch ganz genau wissen willst kannst du das folgende Wassertest-Set verwenden um deine Wasserhärte zu bestimmen.

Video Anleitung: Viva Café HD7825/60 entkalken

Ich bin Julius, ein Barista aus dem Hause Kaffeedampf.de. Meine Leidenschaft gilt allem, was mit Kaffee und Espresso zu tun hat - vom Zubereiten bis zum Schreiben darüber. Ich brühe seit 2021 Kaffee für Kaffeedampf auf und teste und bewerte Kaffeemaschinen und kreiere neue Kaffeespezialitäten. Einige werden von zu viel Espresso hibbelig, ich fange dann erst an, richtig zu funktionieren. Deshalb nennt man mich auch oft den Espressonauten. 😁

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner