Startseite » 0,5 Liter French Press Test: Die 5 besten Modelle

0,5 Liter French Press Test: Die 5 besten Modelle

Eine 0,5 Liter French Press ist eine einfache und günstige Methode, um Kaffee zuzubereiten. Bei all den verschiedenen Marken und Größen ist es aber schwer den richtigen Kaffeebereiter zu finden. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf fünf der besten 0,5 Liter French Press Modelle auf dem Markt und vergleichen sie miteinander.

Und wenn du auf der Suche nach der perfekten 0,5 Liter French Press bist, brauchst du nicht weiter zu suchen – wir haben hier die 5 besten.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press ist ein Gefäß, in dem Kaffee zubereitet wird. Dabei wird das Kaffeepulver mit heißem Wasser übergossen und nach ein paar Minuten kann der Kaffee durch einen Siebfilter gepresst werden, der am Deckel des Gefäßes angebracht ist. Die French Press besteht aus Glas, Edelstahl oder Keramik und kann ein Fassungsvermögen von 0,5 – 2 Litern haben.
  • Durch die anschließende lange Ziehzeit von etwa vier Minuten entfalten sich die Aromen des Kaffees besonders gut. Außerdem ist das Filtern des Kaffees in einer French Press sehr einfach und sie lässt sich leicht reinigen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Kaffeebereiters ist die Qualität der verwendeten Materialien. Insbesondere bei dem Sieb sollte darauf geachtet werden, dass der verwendete Edelstahl gut verarbeitet ist und möglichst feinmaschig ist um wenig Kaffeereste in der Tasse zu hinterlassen.

Die 5 besten 0,5 Liter French Press Modelle

1.Unser Testsieger: Bodum Chambord French Press



Die Bodum Chambord French Press ist die ideale Kaffeemaschine für alle, die einen vollmundigen aromatischen Kaffee genießen möchten. Mit dem typischen Bodum Press Filter System für einen optimalen Kaffeegenuss, wird das Kaffeepulver mit heißem Wasser übergossen und der Brühvorgang beginnt. Das Glas der Kanne ist aus geschmacksneutralem und hitzebeständigem Borosilikatglas gefertigt, was es besonders robust macht. Der Rahmen und der Griff der Kanne sind aus Edelstahl gefertigt und schützen dich als auch die Oberfläche deiner Küche vor Hitze- und Verbrennungsspuren.

Vorteile

  • sehr gute Qualität
  • stabil trotz Glaskörper
  • vollmundiger Kaffeegeschmack
  • kaum Abnutzungsspuren bei täglicher Nutzung

Nachteile

  • etwas teurer

2.Lokaler-Sieger: Groenenberg French Press



Mit der French Press von Groenenberg aus Edelstahl genießt du deinen Kaffee besonders lange warm. Die extra dicke Wandung sorgt für einen Warmehalte-Effekt und hält deinen Kaffee mindestens 1 Stunde lang warm. Im Lieferumfang ist eine praktische Step-by-step Anleitung & 3 Extra Edelstahl-Filter enthalten, so dass du lange Freude an deiner French Press haben wirst. Groeneberg ist lokaler Familienbetrieb aus Deutschland, wodurch uns die Kaufentscheidung besonders leicht gefallen ist.

Vorteile

  • besonders langlebig
  • hät den Kaffee lange warm
  • einfach zu reinigen
  • hochwertige Verarbeitung

Nachteile

  • leichte Kratzer bei täglicher Nutzung

3.Platz: Bodum Crema French Press



Mit diesem French Press Kaffeebereiter von Bodum kannst du perfekten Kaffee zubereiten. Die Kanne ist aus Borosilikatglas hergestellt und dadurch sehr robust und hitzebeständig. Der Rahmen des Bereiters schützt die Kanne vor dem Überhitzen. Das traditionelle French Press System sorgt für eine vollmundige und aromatische Kaffeezubereitung.

Vorteile

  • einfach zu reinigen
  • praktisch für Ausflüge
  • sehr stabil und wertig

Nachteile

  • reicht "
  • nur"
  • für 400ml Kaffee nicht 500ml wie angegeben

4.Preis-Tipp: Bodum Kenya French Press



Die Bodum Kenya French Press ist ein hochwertiger Kaffeebereiter aus geschmacksneutralem und hitzebeständigem Borosilikatglas. Das Fassungsvermögen des Kaffeebereiters beträgt 0,5 Liter, sodass du bis zu vier Tassen Kaffee gleichzeitig zubereiten kannst. Der Kaffeebereiter ist außerdem umweltfreundlich und lässt sich einfach reinigen. Bodum steht seit Jahrzehnten für Qualität und guten Service.

Vorteile

  • leicht zu reinigen
  • sehr modernes Design
  • Spülmaschinen geeignet
  • sehr günstig

Nachteile

  • Sieb ist nicht austauschbar

Ratgeber: Das richtige French Press Modell kaufen

Beim Kauf eines Kaffeebereiters sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Modell findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Die Materialien für eine French Press sollten hochwertig sein. Besonders Edelstahl und Glas sind beliebt, da sie leicht zu reinigen und robust sind. Aber auch Keramik ist eine gute Wahl, da sie Hitze isoliert und kein Metall enthält. Jedoch ist Keramik anfälliger für Brüche und etwas schwerer.

Wärmeisolation

Beim Kauf einer 0,5 Liter French Press sollte darauf geachtet werden, dass sie gut isoliert ist. So bleiben die 4 zubereiteten Tassen Kaffee in der Kanne lange warm.

Reinigung

Beim Kauf eines Kaffeebereiters sollte auf die Qualität des Materials geachtet werden. Außerdem kann es beim Reinigen zu Problemen kommen, da der Kaffee sehr hartnäckig ist. Hier ist es ratsam, für jeden Schritt der Reinigungsanleitung genau zu folgen. So lassen sich alle Rückstände entfernen und die French Press funktioniert wieder einwandfrei.

Design

Besonders beliebt ist die klassische Form der French Press mit der Kanne aus Glas. Aber auch Modelle aus Edelstahl oder Keramik finden immer mehr Anklang. Bei vielen Varianten ist das Sieb allerdings aus Edelstahl, weshalb sie spülmaschinengeeignet sind. Achte beim Kauf einer French Press also auf das Material des Siebes sowie auf das Design und entscheide dich für ein Modell, welches zu dir passt. Inspiriere dich gerne an unserem Design French Press Beitrag, um noch weitere stilvolle Modelle kennenzulernen.

FAQ

1. Was ist eine French Press?

Eine French Press ist ein Gerät, mit dem Kaffee zubereitet wird. Es besteht aus einem Metallgefäß, in das Kaffeepulver gegeben und mit heißem Wasser übergossen wird. Das Gefäß wird anschließend mit einem Sieb verschlossen und der Kaffee kann durch Drücken des Siebes abgeseiht werden.

2. Wie funktioniert eine French Press?

Eine French Press funktioniert prinzipiell wie eine normale Kaffeemaschine. Der Unterschied besteht darin, dass das Kaffeemehl direkt mit dem Wasser in Berührung kommt und komplett in dem Kaffeekorn gebrüht wird. Dadurch ergibt sich ein intensiverer Geschmack.

3. Welche Vorteile hat eine French Press?

Die French Press hat den Vorteil, dass der Kaffee sehr aromatisch und stark ist. Vor allem mit frisch gemahlenem Kaffeemehl gelingt das. Dafür wird eine Kaffeemühle benötigt. Wenn du noch keine Mühle hast, kannst du dir gerne einige Kaffeemühlen in unserem Vergleichstest anschauen. Außerdem lässt sie sich leicht reinigen und ist günstig in der Anschaffung.

Die besten Angebote:

−33,91 EUR
Bodum 1918-01 CAFFETTIERA Kaffeebereiter (French Press System, Permanent Edelstahlfilter, 1,0...
−20,17 EUR
Bodum 1913-01 CAFFETTIERA Kaffeebereiter (French Press System, Permanent Edelstahlfilter, 0,35...
−52,03 EUR
Bodum columbia Kaffeebereiter (Doppelwandig, Edelstahl, Spülmaschinengeeignet, 0,5 liters) matt

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.