Startseite » Coffee Gator French Press im Test: Ist sie ihr Geld wert?

Coffee Gator French Press im Test: Ist sie ihr Geld wert?

Das Coffee Gator French Press Modell ist robust, einfach zu bedienen und bereitet fantastischen Kaffee zu. Die Marke steht seit 2015 für qualitiv hochwertiges Kaffeezubehör für die heimische Küche. Das French Press Modell von Coffee Gator ist eines der beliebtesten Kaffeebereiter auf dem Markt.

Wir haben das Coffee Gator French Press Modell getestet, um zu sehen, wie gut sie wirklich ist. Lies weiter und finde heraus, wie das Modell abgeschnitten hat.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press ist ein Gerät, mit der du Kaffee zubereiten kannst. Du gibst Kaffeepulver und heißes Wasser hinein und drückst den Deckel mit integriertem Siebeinsatz nach kurzer Ziehzeit herunter. Durch diesen sogenannten „Full Immersion“ Brühvorgang schmeckt der Kaffee ganz besonders aromatisch und vollmundig.
  • Die Coffee Gator French Press kommt mit einem doppelwandigen Sieb, einer isolierten Kanne und einem extra Behält um für unterwegs immer ein wenig Kaffee dabei zu haben.
  • Die wichtigsten Kaufkriterien einer French Press sind die Qualität die Materialien und die zu wählende Größe. Davon hängt dann nämlich Hersteller und Modellvariante ab.

Coffee Gator French Press



Mit der Coffee Gator French Press bekommst du einen professionellen Kaffeebereiter, der aus Edelstahl gefertigt ist. Durch die dicke Wandung ist die Wärmeisolation hervorragend. Die French Press besitzt einen federbelasteten Doppelsiebfilter, der deinen Kaffee optimal vom Kaffeesatz filtert und zum vollmundigen Geschmack beiträgt.

Der Cool-Touch-Griff schützt deine Hände vor Verbrennungen, während das Wasser zu Magie wird. Der hochwertige Edelstahl der Gator Coffee FrenchPress lässt Ablagerungen durch bloßes Ausspülen verschwindet und erhält die köstlichen Kaffeeöle, sodass du den vollmundigen Kaffee genießen kannst.

Uns gefällt besonders der mitgelieferte Behälter, in dem du luftdicht deine Kaffeebohnen transportieren kannst. Gerade zum Reisen ist der Kaffeebereiter von Gator Coffee bestens geeignet, da er robust und leicht ist.

Fassungsvermögen: 1000 ml

Vorteile

  • sehr gute Qualität
  • hält den Kaffee lange warm
  • leicht zu reinigen
  • hervorragender Geschmack
  • schicke Reise Kaffeedose inklusive

Nachteile

  • leichte Kratzer nach täglicher Nutzung

 

Ratgeber: Das richtige French Press Modell kaufen

Beim Kauf eine French Press – unabhängig vom Hersteller – sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige French Press Modell findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Wärmeisolation

Die Isolierungs-Eigenschaften deiner zukünftigen French Press sind umso relevanter, desto größer dein Kaffeebereiter letztendlich ist. Bei der Coffee Gator French Press mit 1 Liter Fassungsvermögen kann der Kaffee schonmal etwas länger in der French Press bleiben, da 1 Liter zu viel Kaffee für 1- 2 Tassen ist. Das Modell hat eine doppelte Wandung, wodurch die Wärmeisolation besonders gut ist.

Kleinere French Press Modelle benötigen keine gute Wärmeisolation, wenn der Kaffee direkt nach dem Brühvorgang ausgetrunken wird.

Material

Bei der Auswahl einer French Press sollte auf die Qualität des Materials geachtet werden. Es gibt Kaffeebereiter aus Edelstahl, Glas und Keramik. Jedes Material hat Vor- und Nachteile. Glas und Keramik Modelle sollten eher in der heimischen Küche benutzt werden, da sich leichter zerbrechen können. Bei entsprechend dicker Wandung können die beiden Materialien aber für eine gute Wärmeisolation sorgen und einen stilvollen Look bieten.

Edelstahl ist widerstandsfähiger und bei doppelter Wandung ebenfalls gut isolieren. Das Äußere der French Press ist jedoch meist ähnlich. Das kann für den ein oder anderen Kaffeeliebhaber langweilig sein.

Die French Press von Coffee Gator ist aus doppelwandigem Edelstahl gefertigt und verfügt über ein hochwertiges Sieb, das ebenfalls aus Edelstahl gefertigt ist.

Reinigung

Die French Press ist ein beliebtes Gerät, um Kaffee zu brühen. Der Reinigungsaufwand  hält sich zum Glück auch in Grenzen, wenn du den Kaffeebereiter direkt nach der Zubereitung ausspülst. Die French Press von Coffee Gator kann auch n der Spülmaschine gereinigt werden. Wenn du jedoch täglich Kaffee trinkst, ist die Reinigung per Hand empfehlenswert.

Größe

Eine French Press ist in vielen Größen erhältlich. Die kleinsten Modelle haben ein Fassungsvermögen von 350 ml, das größte Modell sogar ein Fassungsvermögen von 2000 ml. Welche Größe die richtige für Sie ist, hängt davon ab, wie viel Kaffee du zubereiten möchtest

Die French Press von Coffee Gator befindet sich mit 1L Fassungsvermögen im Mittelfeld der möglichen Größen. Sie reicht ungefähr für 4-5 Tassen Kaffee. Wenn du auf der Suche nach einem größeren Modell bist, schau doch mal bei unserem Beitrag zum 2 L French Press Modell von Café Stil Belmont vorbei.

Design

Eine French Press sollte gut aussehen, denn sie ist ein Blickfang auf dem Küchentisch. Sie gibt es in verschiedenen Designs und Farben. Falls du großen Wert auf die Optik deines Kaffeebereiters setzt, kann dir vielleicht unser Beitrag zu Design French Press Modellen weiterhelfen. Dort stellen wir 4 Kaffeebereiter vor, die unserer Meinung nach besonders stilvoll sind.

FAQ

1. Wie funktioniert eine French Press?

Mit der French Press wird der Kaffee manuell zubereitet. Die gemahlenen Kaffeebohnen werden mit heißem Wasser vermischt und anschließend durch ein Sieb wieder voneinander getrennt. Der Kaffeesatz wird auf den Boden gedrückt und der fertige Kaffee bleibt oben zurück.

2. Warum ist die French Press so beliebt?

Die French Press ist so beliebt, weil sie ein sehr einfaches und effektives Verfahren zur Kaffeezubereitung ist. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich ein perfekter Kaffee zubereiten, der durch den Full Immersion Brühvorgang besonders aromatisch und vollmundig ist.

Alles was du benötigst ist ein Wasserkocher, die French Press und Kaffeepulver. Wenn du besonders aromatischen Kaffee genießen möchtest, solltest du zu Kaffeebohnen wechseln und vor der Zubereitung mit einer Kaffeemühle frisch mahlen. Dadurch bleiben besonders viele Aromen erhalten und gelangen in deinen Kaffee. Wenn du auf der Suche nach einer Mühle bist, kannst du dir gerne unseren ausführlichen Bericht über French Press Kaffeemühlen an.

3. Welche Vorteile hat eine French Press im Vergleich zu anderen Kaffeezubereitungsmethoden?

Die French Press hat mehrere Vorteile im Vergleich zu anderen Kaffeezubereitungsmethoden. Sie ist einfach und schnell zu bedienen, der Geschmack des Kaffees ist sehr intensiv und der Kaffee wird mit allen Aromen aus dem Kaffeebohnen gefiltert. Eine French Press ist zudem vergleichsweise günstig und der Reinigungsaufwand ist ebenfalls gering.

Die besten Angebote:

−33,91 EUR
Bodum 1918-01 CAFFETTIERA Kaffeebereiter (French Press System, Permanent Edelstahlfilter, 1,0...
−11,47 EUR
Le Creuset Kaffee-Bereiter/French Press mit Edelstahl-Presseinsatz, 800 ml, Steinzeug, Ofenrot
−1,00 EUR
OZAVO Kaffeebereiter, mit Edelstahlfilter, French Press System mit Zweilagiger Konstruktion, 1L

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.