Startseite » Doppelwandige French Press: Die 4 besten Modelle im Test

Doppelwandige French Press: Die 4 besten Modelle im Test

Eine doppelwandige French Press sorgt für eine gute Wärmeisolation, um deinen frisch zubereiteten Kaffee lange warm zu halten. Nichts ist für uns schlimmer als ein kalter, abgestandener Kaffee. Durch eine doppelte Wandung des Kaffeebereiters kann der Kaffee bis zu 4 Stunden heiß bleiben. Dies ist vor allem für große Modelle wichtig, da der Kaffee dort länger in der Kanne bleibt.

Wenn du auf der Suche nach einer Doppelwandigen French Press bist, hast du Glück: Heute testen wir fünf der besten doppelwandigen French Press auf dem Markt. Lies weiter, um herauszufinden, welche am besten abschneidet!

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Eine French Press ist ein Kaffeezubereiter, der aus einer Kanne mit Siebstempel besteht. Die Kanne wird mit frisch gemahlenen Kaffeemehl gefüllt. Daraufhin wird heißes Wasser hinzugegeben und etwa 4 Minuten aufgebrüht. Um nun den Kaffeesatz vom fertigen Kaffee trennen zu können, wir der Siebstempel im Deckel hinunter gedrückt. Durch den sogenannten Full-Immersion-Brühvorgang können sich die Öle und Aromastoffe besonders gut entfalten. Dadurch wird der Kaffee sehr vollmundig und körperreich.
  • Der Vorteil einer doppelwandigen French Press ist, dass sie die Hitze besser speichert und somit den Kaffee länger warm hält. Zudem ist ein Kaffeebereiter leicht zu reinigen, günstig in der Anschaffung und intuitiv zu bedienen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines doppelwandigen French Press ist die Qualität der Materialien. Das Sieb sollte aus hochwertigem Edelstahl gefertigt sein, ebenso wie die Kanne selbst. Bei einer guten French Press sollte die Innen- und Außenschale fest miteinander verbunden sein, sodass keine Lebensmittel in den Kontakt mit dem Kaffee kommen. Zudem sollte der Mechanismus stabil und langlebig sein.

Die 4 besten doppelwandige French Presses

1.Testsieger: Coffee Gator French Press



Mit der Coffee Gator French Press genießt du deinen Kaffee in seiner reinsten Form. Der doppelte Filter verhindert, dass Schmutz und Ablagerungen in deine Tasse gelangen, während die doppelte Wandung mit Vakuumschicht dafür sorgt, dass der Kaffee länger heiß bleibt. Die Edelstahl-Kanne macht einen robusten und langlebigen Eindruck und hat auch nach 3 Wochen täglicher Benutzung keine Gebrauchsspuren. Das ergonomische Design des Griffs macht das Handling beim Eingießen angenehm.

Fassungsvermögen: 1 Liter

Vorteile

  • sehr gute Qualität
  • hält den Kaffee lange warm
  • leicht zu reinigen
  • hervorragender Geschmack
  • schicke Reise Kaffeedose inklusive

Nachteile

  • leichte Kratzer nach täglicher Nutzung

2.Design-Sieger: Poliviar French Press



Die Poliviar French Press ist ein elegante Kaffeebereiter aus Edelstahl, der bis zu 8 Tassen Kaffee zubereiten kann. Auch hier hält doppelwandige Isolierung den Kaffee bis zu 2 Stunden warm, während der glatte Holzgriff nicht keine Hitze überträgt. Uns gefällt das Design ganz besonders, da die Holzakzente des Griffes die mattschwarze Beschichtung der Kanne gut abrunden.

Fassungsvermögen: 1 Liter

Vorteile

  • modernes und edles Design
  • gute Isolierfähigkeit
  • sehr langlebig

Nachteile

  • bei regelmäßiger Reinigung in der Spülmaschine geht der Lack ab

3.Platz: Kichly French Press



Mit der French Press von Kichly kannst du im Handumdrehen einen aromatischen und cremigen Kaffee zubereiten. Der Kaffeebereiter ist aus robustem Stahl gefertigt und lässt sich leicht reinigen. Zudem ist sie spülmaschinengeeignet. Die große französische Presse von 900 ml macht 4-5 Tassen Kaffee, so dass Sie es mit Ihren Freunden genießen können.

Fassungsvermögen: 0,9 Liter

Vorteile

  • hält besonder lange warm
  • sehr langlebig
  • einfach zu reinigen
  • ausgezeichnete Qualität

Nachteile

  • teilweise beschädigte Verpackung

4.Preis-Tipp: Velaze French Press



Die French Press von Velaze ist robust, langlebig, und rostfrei. Sie besteht aus hochwertigem Edelstahl der Güteklasse 304 und hat ebenfalls eine doppelwandige Konstruktion. Der Kaffeebereiter eignet sich ideal für den gewerblichen, Restaurant-, Büro- oder Heimgebrauch. Das 3-Stufen-Filtrationssystem hinterlässt keine Spuren von Kaffeesatz in deiner Tasse. Das French Press  Set enthält außerdem 5 Edelstahlfilter als Ersatz und einen praktischen Löffel, der gleichzeitig als Klammer für deine Kaffeebohnen dient.

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • recht günstig
  • leicht zu reinigen
  • isoliert sehr gut
  • klein und handlich
  • inklusive Kaffeelöffel

Nachteile

  • teilweise ungenaue Verarbeitung

 

Ratgeber: Das richtige doppelwandige French Press Modell kaufen

Beim Kauf einer French Press sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Modell findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Bei der Auswahl einer French Press ist darauf zu achten, dass diese aus Glas, Edelstahl oder Keramik besteht. Doppelwandige French Press Modelle gibt es nur in Edelstahl. Dadurch wird eine bessere Isolierung ermöglicht und der Kaffee bleibt länger heiß. Modelle aus einer dicken Wandung aus Keramik können ebenso gute Wärmeisolation-Eigenschaften aufweisen. Wenn du interessiert an einem Kaffeebereiter aus Keramik bist, kannst du dich gerne in unserem Beitrag zur French Press von Le Creuset informieren.

Wärmeisolation

Eine doppelwandige French Press isoliert die Kaffeetemperatur sehr gut. So bleibt der Kaffee auch nach dem Brühvorgang noch lange heiß. Bei einer herkömmlichen French Press ist das nicht immer der Fall. Umso größer das French Press Modell werden soll, desto wichtiger werden die Isolierungs-Eigenschaften, da der Kaffee dann nicht so schnell leer getrunken wird. Modelle mit einem Fassungsvermögen von 0,35ml benötigen nicht unbedingt eine doppelwandige Kanne.

Reinigung

Eine doppelwandige French Press sollte regelmäßig gereinigt werden, da Kaffeereste sonst den Geschmack beeinträchtigen können. Es empfiehlt sich, den Aufwand in Grenzen zu halten und die French Press nach der Benutzung nur mit heißem Wasser auszuspülen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollte sie in einem Geschirrspüler gereinigt werden.

Größe

Die Größe einer doppelwandigen French Press spielt beim Kauf eine wichtige Rolle, da diese aufgrund ihrer großen Kapazität ideal für größere Mengen Kaffee ist. Besonders in Familien oder WGs ist die doppelwandige French Press daher sehr beliebt, da sich hiermit mehrere Tassen Kaffee zubereiten lassen.

Design

Design ist Geschmackssache. Aber eine French Press kann auch sehr elegant aussehen. Besonders schön sind doppelwandige French Press, bei denen Holzakzente miteinander kombiniert sind.

Fazit

Eine doppelwandige French Press ist nur bei großem Fassungsvermögen sinnvoll. Wenn du also auf der Suche nach einer 1 Liter French Press bist, solltest du einen Kaffeebereiter mit doppelter Wandung bevorzugen. Weitere Modelle findest du in unserem 1 Liter French Press Beitrag.

FAQ

Wie funktioniert eine French Press?

Die French Press funktioniert mit einem Sieb, das fest in den Kaffeekrug eingesetzt ist. Der Kaffee wird mit heißem Wasser übergossen und bleibt so lange mit dem Wasser in Kontakt, bis er die gewünschte Stärke hat. Anschließend drückt man den Kolben mit Sieb herunter, sodass der fertige Kaffee durch das Sieb im oberen Teil der French Press verbleibt.

Warum sollte ich eine French Press nutzen?

Die French Press ist ein Kaffeebereiter, bei dem das Kaffeepulver mit heißem Wasser in Kontakt kommt. Dadurch entsteht Kaffee mit einer sehr feinen Crema. Bei richtiger Zubereitung schmecken die Aromen  und Öle des Kaffees besonders gut. Durch den Einsatz von doppelwandigen Modellen bleibt die Temperatur länger erhalten und der Geschmack wird intensiviert.

Eine French Press hat viele Vorteile gegenüber anderen Zubereitungsmethoden: Die Crema ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch aromatisch. Außerdem lässt sie sich besonders leicht reinigen und ist platzsparend. Zudem schmeckt der Kaffee aus einer French Press intensiver als aus dem Filterkopf der Maschine.

Welche Art von French Press sollte ich kaufen?

Es gibt viele verschiedene French Press Modelle auf dem Markt. Grundsätzlich lassen sich drei verschiedene Arten unterscheiden: die klassische French Press, die AeroPress und die Hario V60. Die klassische French Press ist am stabilsten und hat eine größere Kapazität als die anderen beiden Varianten. Die AeroPress ist sehr leicht und handlich, aber nur für kleine Mengen Kaffee geeignet. Die Hario V60 ist für besonders aromatischen Kaffee gedacht.

Die besten Angebote:

−69,38 EUR
Bodum 1308-57 columbia Kaffeebereiter (Doppelwandig, Edelstahl, Spülmaschinengeeignet, 1,0 liters)...
−30,00 EUR
WMF French Coffeepress Coffee Time French Press Kaffeebereiter Glas Cromargan Edelstahl rostfrei...
−5,00 EUR
ERAVSOW Edelstahl French Press,Kaffeekanne,Pressstempelkanne, doppelwandig, isoliert, Edelstahl, mit...

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.