Senseo HD6563 entkalken: In 5 einfachen Schritten

Das Wasser, das zum Brühen von Kaffee verwendet wird, führt zu Kalk- und Kalziumablagerungen in deiner Senseo HD6563 Kaffeemaschine. Diese Mineralien sind zwar nicht giftig, können aber den Wasserfluss der Maschine blockieren und die Temperatur und die Gesamtleistung beeinträchtigen. Sie können auch den Geschmack deines Kaffees beeinträchtigen. Entkalken heißt der Reinigungsprozess, mit dem diese Mineralien entfernt werden, um die Lebensdauer deines Geräts zu verlängern. Lies weiter, um zu erfahren, wie du eine Senseo HD6563 entkalken kannst.

Warum ist es so wichtig seine Senseo HD6563 zu Entkalken?

  • Es verlängert die Lebensdauer deiner Senseo Kaffeemaschine
  • Kalkablagerungen führen zu einem geringerem Durchfluss
  • Es verhindert Felhfunktionen
  • Die Kaffeemaschine wird leiser
  • Führt zu einem maximalen Kaffeegeschmack und zu der perfekten Temperatur

Wie oft sollte man seine Senseo HD6563 entkalken?

Viele Kaffeemaschinen informieren dich, wenn sie entkalkt werden müssen. Es ist in Ordnung, wenn deine Maschine dich nicht warnt. Die meisten Hersteller empfehlen, dass du deine Maschine alle 3-6 Monate entkalken solltest, um die Heizkomponenten in einem perfekten Zustand zu halten. Die empfohlene Nutzung hängt auch von der Wasserhärte in deiner Gegend ab.

Ob dein Wasser hart ist, kannst du mit einem einfachen Test herausfinden. Du brauchst eine saubere und klare leere Flasche mit einem Deckel und etwas reine Flüssigseife.

Fülle die Flasche zu einem Drittel mit Leitungswasser, gib ein paar Tropfen Flüssigseife dazu und schüttle sie ein paar Sekunden lang gut durch. Wenn es keine schäumenden Blasen gibt und das Wasser trüb und/oder milchig erscheint, ist dein Wasser wahrscheinlich recht hart.

Das richtige Entkalkungsmittel

Für die Entkalkung von der Senseo HD6563 werden am häufigsten diese 3 Entkalker verwendet:

  • Zitronensäure
  • Weißer Essig
  • Entkalkungslösung

Viele Leute empfehlen, deine Kaffeemaschine mit Essig zu entkalken. Diese Option scheint großartig zu sein, denn sie ist billig. Sie ist nicht nur erschwinglich, sondern die Entkalkung mit Essig scheint auch einfach durchzuführen zu sein.

Warum gibt es dann so viele andere Entkalker?

Hier ist der Unterschied zwischen den Entkalkungslösungen für Kaffeemaschinen, die verkauft werden, und Essig:

Das Entkalkungsmittel des Essigs ist die darin enthaltene Essigsäure. Diese Säure ist im Vergleich zu anderen, die in Entkalkungsmitteln verwendet werden, weniger wirksam bei der Beseitigung von Mineralienablagerungen.

Hinzu kommt, dass weißer Essig, der oft als Entkalker verwendet wird, nur eine 5%ige Säurekonzentration enthält. Andere Entkalkungslösungen für Kaffeemaschinen, die du finden kannst, haben nicht nur eine effizientere Formel, sondern riechen auch nicht.

Nach der Verwendung von Essig musst du viel spülen, um den unangenehmen Geruch und den verbleibenden Essiggeschmack zu vermeiden.

Daher empfehlen wir entweder die Verwendung von Zitronensäure oder eines fertigen Entkalkungsmittels

Durgol Entkalkungsmittel zum Entkalken deiner Senseo HD6563

Handelsübliches Entkalkungsmittel ist meistens so dosiert, dass dieses auch bei zu hoher Dosierung keinen Schaden anrichten kann. Trotzdem solltest für ein bestmögliches Ergebnis auf die Dosierung des Herstellers achten.

Das Entkalkungsmittel von Durgol besteht zu einem Großteil aus Sulfaminsäure, das neben dem Entkalken auch dazu beiträgt, das Innere deiner Senseo HD6563 gleichzeitig von Bakterien zu befreien.

Senseo HD6563 entkalken: Schritt für Schritt

Schritt 1: Vorbereitung

  1. Mische 1 Liter Wasser im richtigen Verhältnis (nach Verpackungsangabe) deine bevorzugte Enkalkungslösung
  2. Fülle den Wassertank mit 1 Liter der Lösung
  3. Platziere den Wassertank wieder in der Maschine

Schritte 2: Starte den Entkalkungsvorgang

  1. Drücke die Einschalttaste, um deine SENSEO®-Kaffeemaschine einzuschalten.
  2. Setze den Padhalter mit einem leerem Kaffeepad in die Kaffeemaschine ein. Schließe den Deckel und vergewissere dich, dass er richtig verriegelt ist.
  3. Stelle eine leere Kanne unter den Kaffeeauslauf, um die Entkalkungslösung aufzufangen
  4. Drücke die 2-Tassen-Taste und lass die Maschine laufen. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Wassertank leer ist
  5. Fülle den Rest der Entkalkungsmischung in den Wassertank, bis die gesamte Entkalkungsmischung verbraucht ist.

Der erste Entkalkungszyklus ist nun beendet, fahre mit dem zweiten Entkalkungszyklus fort. Hinweis: Unterbreche niemals den Entkalkungsvorgang

Schritte 3: Starte den 2. Entkalkungszyklus

  1. Misch wieder etwa 1 Liter Entkalkungslösung
  2. Fülle den Wassertank erneut mit der Lösung
  3. Drücke die Einschalttaste, um deine SENSEO®-Kaffeemaschine einzuschalten.
  4. Setze den Padhalter mit einem leerem Kaffeepad in die Kaffeemaschine ein. Schließe den Deckel und vergewissere dich, dass er richtig verriegelt ist.
  5. Stelle eine leere Kanne unter den Kaffeeauslauf, um die Entkalkungslösung aufzufangen
  6. Drücke die 2-Tassen-Taste und lass die Maschine laufen. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Wassertank leer ist
  7. Fülle den Rest der Entkalkungsmischung in den Wassertank, bis die gesamte Entkalkungsmischung verbraucht ist.

Alle Entkalkungszyklen sind nun abgeschlossen. Beginne das Gerät zu spülen, um die Entkalkungslösung zu entfernen.

Schritt 4: Spülen der Senseo HD6563

  1. Spüle den Wassertank unter dem Wasserhahn aus
  2. Fülle den Wassertank bis zur maximalen Anzeige mit frischem Wasser auf
  3. Stelle eine leere Kanne unter den Kaffeeauslauf
  4. Drücke die 2-Tassen-Taste, um den Spülvorgang zu starten. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Wassertank leer ist

Schritt 5: Erneut Spülen

  1. Spüle den Wassertank unter dem Wasserhahn aus
  2. Fülle den Wassertank bis zur Maximalanzeige mit frischem Wasser auf
  3. Stelle eine leere Kanne unter den Kaffeeauslauf
  4. Drücke die 2-Tassen-Taste, um den Spülvorgang zu starten. Wiederhole diesen Vorgang, bis der Wassertank leer ist

Du hast nun den Entkalkungsvorgang erfolgreich abgeschlossen. Deine SENSEO® Kaffeemaschine ist jetzt wieder bereit, die perfekte Tasse Kaffee zu brühen.

FAQ

Gibt es recycelbare Kapseln für die Cafissimo Easy?

Mittlerweile werden alle Kaffeekapsel von Tchibo aus recycelbaren Werkstoffen hergestellt, weshalb einem nachhaltigen Kaffeegenuss nichts mehr im Weg steht. Wenn dich das Thema interessiert, kannst du dir gerne noch weiteres Wissen auf der  Website von Tchibo aneignen.

Welche Kapseln sind für meine Cafissimo Easy kompatibel?

Grundsätzlich kannst du nicht jede beliebige Kaffeekapsel für deine Cafissimo Easy verwenden. Alle Kapsel des Cafissimo Sortiments sind selbstverständlich kompatibel mit der Kaffeemaschine. Zudem könnt ihr die Expressi-Kapseln von Aldi, das Sortiment von Caffé Chicco D’Oro oder die Kapseln von Coffee Fellows.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner