Startseite » Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer Test: Die 5 Besten im Vergleich 2022

Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer Test: Die 5 Besten im Vergleich 2022

Schwarzer Kaffee schmeckt zu langweilig und zwischendurch sollte es mal ein cremiger Cappuccino, Flat White oder Latte Macchiato sein? Dank eines Milchaufschäumers kein Problem. Doch neben der Kaffeemaschine nimmt der Milchaufschäumer zusätzlich Platz in der Küche ein.

Wer gerne leckere Kaffeekompositionen mit Milch genießt, kommt um eine Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer kaum noch herum. Ich selbst könnte auf den leckeren Milchschaum am Morgen nur noch schwer verzichten und experimentiere auch sehr gerne mit Milchalternativen.

Denn nicht nur Vollmilch lässt sich mit den Milchaufschäumern hervorragend schaumig rühren. Auch pflanzliche Milchalternativen wie Soja-, Hafer-, Mandel- oder Kokosmilch gibt es in “Barista-Qualität” und zaubern einen hervorragenden Schaum.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • In Kaffeemaschinen integrierte Milchaufschäumer schäumen die Milch nicht nur auf, sie erwärmen diese auch auf Wunsch und das in wenigen Minuten.
  • Am besten eignet sich Kuhmilch (H-Milch) mit einem hohen Proteingehalt von mindestens 3,3 % und einem mittleren Fettgehalt (1,5 bis 3,5 %) zum Aufschäumen in einem Milchaufschäumer. Zum Aufschäumen sollte immer kalte Milch direkt aus dem Kühlschrank verwendet werden. Die optimale Temperatur zum Aufschäumen liegt bei 65 bis 70 °C. In diesem Zustand schäumt das Eiweiß in der Milch am besten auf.
  • Die Anschaffung einer Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer eignet sich vor allem für Haushalte mit mehreren Familienmitgliedern, die Kaffee trinken. Außerdem für kleine Büros, oder einfach nur Vieltrinker.

Die 5 besten Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumer

1. Philips Domestic Appliances 2200 Serie


Mit der Philips Domestic Appliances 2200 Serie erhalten Sie eine Kaffeemaschine, die Ihnen auf Knopfdruck 3 verschiedene Kaffeespezialitäten zubereitet. Dabei verfügt sie über ein interaktives Touchdisplay, mit dem Sie den perfekten Kaffee für jede Stimmung wählen können. Außerdem können Sie durch Wechseln des AquaClean Filters nach Aufforderung bis zu 5.000 Tassen Kaffee zubereiten, bevor Sie das Gerät entkalken müssen.

Vorteile

  • Kaffeestärke und Wassermenge sind idividuell einstellbar
  • Brühgruppe ist zum Reinigen herausnehmbar
  • großer Wasserbehälter
  • vor jedem Brühvorgang wird der Vollautomat kurz durchgespült
  • geringer Bohnenverbrauch

Nachteile

  • das Mahlwerk ist etwas laut

2. De’Longhi Nespresso Citiz


Mit der neuen CitiZ von De’Longhi Nespresso bekommst du eine moderne Kaffeemaschine, die auch in Zukunft ihrer Rolle als Design-Ikone treu bleibt. Ganz im Sinne eines urbanen Lebensstils passt das schlanke Design der CitiZ mit klaren Linien perfekt in jedes moderne Umfeld. Die nutzerfreundlichen Funktionen und einfache Bedienung, die Nespresso Fans schätzen, bleiben natürlich erhalten. Mit dem integrierten Aeroccino 3 kannst du feinen, cremigen Schaum aus heißer und kalter Milch zubereiten.

Vorteile

  • geringe Betriebslautstärke
  • sehr einfache Bedienung
  • modernes Design
  • Abtropfgitter kann für größere Gläser eingeklappt werden
  • leichte Reinigung

Nachteile

  • teure Kapseln

3. De’Longhi Dedica Style


Die Kaffeemaschine von DeLonghi ist speziell für Espressos geeignet und liefert einen perfekten, aromatischen Kaffee mit einer schönen cremigen Farbe. Die Zubereitung des Espressos ist denkbar einfach und die Maschine verfügt über verschiedene Einstellmöglichkeiten, um Ihren persönlichen Geschmack zu treffen. Das moderne Design der Maschine macht sie zu einem Blickfang in jeder Küche.

Vorteile

  • frisch gemahlener Kaffee oder Pads können benutzt werden
  • kein aufwendige Reinigung
  • als Einsteigermodell gut geeignet
  • leckerer Espressogeschmack
  • integrierter Milchaufschäumer

Nachteile

  • deutlich mehr Zeitaufwand als beim Vollautomaten

4. Sage Appliances Barista Express


Warning: explode() expects parameter 2 to be string, array given in /homepages/31/d872017868/htdocs/clickandbuilds/Kaffeedampf/wp-content/themes/gucherry-blog-child/aawp/products/myproductdetailbox.php on line 41

Mit der Sage Appliances Barista Express bereiten Sie Kaffee in Profiqualität zu. Die Maschine verfügt über einen Heißwasser- und Dampfdüse, sodass Sie verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten können. Der integrierte Milchaufschäumer sorgt für cremigen Schaum, während die 2 Thermoblock-Heizsysteme für eine gleichmäßige Temperatur im Inneren der Maschine sorgen. Mit der praktischen Abtropfschale lassen sich auch große Tassen befüllen.

Vorteile

  • viel Zubehör ist im Lieferumfang enthalten
  • zeitloses Design
  • hochwertiges Kegelmahlwerk

Nachteile


    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d872017868/htdocs/clickandbuilds/Kaffeedampf/wp-content/themes/gucherry-blog-child/aawp/products/myproductdetailbox.php on line 103

5. De’Longhi ECAM 23.466.S


Die De’Longhi ECAM 23.466.S ist eine Kaffeemaschine mit Direktwahltasten für Cappuccino, Espresso und Latte Machiato sowie 5 voreingestellte Kaffeestärken. Sie verfügt über ein automatisches Milchschaumsystem für perfekten Milchschaum und ist sehr leicht zu bedienen. Die Maschine hat einen Thermoblock-Heizsystem, so dass der Kaffee schnell zubereitet wird und die Temperatur konstant gehalten wird.

Vorteile

  • voreingestellte Kaffeestärken sind wählbar
  • automatische Reinigung des Milchaufschäumsystems per Drehregler
  • kompakte Abmaße
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • die Oberfläche des Auffangbeckens weißt nach einigen Monaten bereits Kratzer auf

Arten von Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumer

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumern. Dazu zählen:

Nahezu jede Art von Kaffeemaschinen kann einen integrierten Milchaufschäumer beinhalten.

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk bietet die Möglichkeit, ganze Bohnen einzufüllen. Diese werden direkt in der Maschine gemahlen und anschließend wie in einer Filterkaffeemaschine aufgebrüht. Dank eines Milchaufschäumers kann danach noch leckerer Milchschaum zum frischen Kaffee zubereitet werden. So bekommt man besonders aromatischen Kaffee, da die frisch gemahlenen Bohnen am intensivsten schmecken.

Auch Kaffeevollautomaten und Kaffeeautomaten bieten häufig integrierte Milchaufschäumer an. Dank eines separaten Milchkännchens kann separat zum Brühvorgang gleich Milch aufgeschäumt werden. Die enthaltene Dampfdüse erhitzt die Milch und schäumt sie bei perfekten Temperaturen schön fluffig auf. Die Zubereitung mit der Dampfdüse ist zwar etwas kompliziert, es lohnt sich aber! Mit der Dampfdüse aufgeschäumte Milch gilt als der beste Milchschaum. Wichtig: Durch vorheriges Betätigen der Düse wird eventuell Kondenswasser ausgeschieden. So wird die Milch nicht unnötig verwässert.

Es gibt auch Kaffeevollautomaten, die mit einem separaten Milchtank ausgestattet sind. Hier kann per Knopfdruck das gewünschte Kaffeeprodukt gewählt werden und die Maschine mischt Kaffee und aufgeschäumte Milch aus dem Tank direkt zusammen in die Tasse.

Viele Kapselmaschinen, wie auch Filtermaschinen bieten einen am Gerät mit integrierten kleinen Milchtank an, in dem mittels einer kleinen Spirale und einer Wärmefunktion die Milch erwärmt und geschäumt wird.

Vorteile von Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumer

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Mit einem bereits integrierten Milchaufschäumer in die Kaffeemaschine muss nicht noch ein separates Gerät genutzt werden. Milchaufschäumer können einzeln ebenfalls erworben werden. Allerdings würden diese nur zusätzlichen Stauraum in der Küche einnehmen. Bei kleinen Küchen kann getrost darauf verzichtet werden, wenn eine Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer ausgestattet ist.

Unser Rat

Wer auf leckere Milchkompositionen auch zu Hause nicht verzichten mag, ist mit einer Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer gut beraten. Die Anschaffung einer Maschine ist zwar mitunter etwas kostspielig, spart aber auf lange Zeit gesehen, auf jeden Fall Geld. Denn wer sich täglich Latte macchiato, Flat White oder Cappuccino to go kauft, gibt deutlich mehr Geld aus. Vor allem wenn es pro Tag sogar mehrere Getränke werden.

Ratgeber: Was muss ich beim Kauf von einer Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer beachten?

Preis

Die Preisspanne ist bei Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumern natürlich sehr groß. Eine Filter Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer ist schon für rund 100 Euro erhältlich, wohingegen ein Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumer natürlich mehrere Hundert Euro veranschlagen kann.

Material

Die meisten Kaffeemaschinen mit Milchaufschäumer bestehen aus Edelstahl und Kunststoff. Beide Materialien sind sehr pflegeleicht und lassen sich gut reinigen. Etwas Wasser und Spülmittel genügt meist schon, um sie sauber zu halten. Die Geräte lassen sich meist in Einzelteile zerlegen, um alles, auch im Inneren, gut reinigen zu können.

Für die Reinigung des Milchtanks sollte darauf geachtet werden, dass dieser vollständig entnehmbar ist. So kann der Tank stets gründlich gereinigt werden und es können sich keine Bakterien bilden.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen ist je nach Kaffeemaschine sehr unterschiedlich. Neben kleinen Tanks von etwa einem Liter gibt es natürlich auch größere Modelle mit bis zu 3 Liter Volumen.

Das Fassungsvermögen der Milchaufschäumer ist meist relativ klein. Im Schnitt fassen die Kännchen bzw. Milchtanks maximal 300 ml. Wer mehrere Portionen Milchschaum möchte, muss hier unter Umständen mehrfach ans Schäumen gehen. Doch dank der Schnelligkeit der Milchaufschäumer, stellt dies kein großes Problem dar.

Weitere Funktionen und Ausstattungsmerkmale

Wer es besonders smart haben möchte, bekommt Kaffeeautomaten, die per Smartphone-App bedient werden. So kann direkt auf dem Telefon ausgewählt werden, welches Kaffeeprodukt als nächstes zubereitet werden soll.

Natürlich funktioniert dieses Gadget nur, wenn die Kaffeemaschine auch mit ausreichend Wasser, Milch und Bohnen eingefüllt ist.

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.