Startseite » Die 5 besten Kaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank im Test

Die 5 besten Kaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank im Test

Vor nicht allzu langer Zeit waren abnehmbare Wassertanks bei Kaffeemaschinen noch eine Seltenheit. Sie waren in der Regel den teureren Geräten vorbehalten, daher war es sehr schwer, günstige Kaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank zu finden.

Heute ist das glücklicherweise nicht mehr der Fall. Die Auswahl an preiswerten Maschinen mit abnehmbarem Behälter ist sehr groß, was für steigende Beliebtheit sorgt.

Was genau ein solches Gerät auszeichnet, welche Vorteile es hat und was beim Kauf zu beachten ist, erfährst du im Folgenden.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Der Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Ganze 57 Prozent geben an, mehrmals täglich Kaffee zu trinken.
  • Entsprechend muss der Wassertank der Kaffeemaschine teilweise mehrmals am Tag gefüllt werden. Dafür bietet sich eine Kaffeemaschine mit abnehmbaren Wassertank hervorragend an.
  • Dass der Behälter mit nur wenigen Handgriffen abgenommen werden kann erleichtert nicht nur das Befüllen, sondern auch die Reinigung.
  • Darüber hinaus werden sowohl Geschmack des Kaffees als auch die Lebensdauer des Geräts verbessert.

Die 5 besten Kaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank

1. Sage Appliances Barista Express


Warning: explode() expects parameter 2 to be string, array given in /homepages/31/d872017868/htdocs/clickandbuilds/Kaffeedampf/wp-content/themes/gucherry-blog-child/aawp/products/myproductdetailbox.php on line 40

Die Sage Barista Express ist eine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk, die es Ihnen ermöglicht, frisch gemahlenen Kaffee direkt in den Siebträger zu füllen. Mit der digitalen Temperaturregelung (PID) und dem präzisen Espresso-Extraktionsverfahren können Sie einen ausgewogen schmeckenden Kaffee zubereiten. Die manuelle Mikroschaum-Milchtexturierung sorgt für ein besseres Geschmackserlebnis. Das digitale Display zeigt alle wichtigen Informationen übersichtlich an, sodass Sie die Kaffeemaschine intuitiv bedienen können.

Vorteile


    Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d872017868/htdocs/clickandbuilds/Kaffeedampf/wp-content/themes/gucherry-blog-child/aawp/products/myproductdetailbox.php on line 83

Nachteile

  • längere Aufheizzeit (17 Sekunden)

2. Melitta AromaFresh


Mit der neuen Melitta AromaFresh Therm genießen Sie den besonders aromatischen Kaffee nun noch länger. Die AromaFresh Therm bietet nicht nur ein integriertes Malhwerk, sondern dank der Thermkanne, auch ein langanhaltenden Kaffeegenuss. Zudem ist die AromaFresh Therm mit einem abnehmbaren Wassertank ausgestattet, was das Befüllen und Reinigen erleichtert. Für einen individuellen Geschmack sorgt neben den verschiedenen Mahlgraden, auch die Einstellmöglichkeiten der Kaffeestärke.

Vorteile

  • mit Kaffeebohnen und bereits gemahlenem Kaffeepulver verwendbar
  • geringe Betriebslautstärke
  • Kaffeestärke und Menge ist einfach einstellbar
  • integrierter Timer und Warmhalteplatte
  • leicht zu reinigen

Nachteile

  • bei Eingießen tropft die Thermoskanne
  • Bohnenbehälter ist nicht besonders groß

3. Philips Domestic Appliances 2200 Serie


Mit der Philips Domestic Appliances 2200 Serie Kaffeemaschine genießen Sie einen perfekten Kaffeegenuss. Die Maschine verfügt über ein interaktives Touchdisplay, mit dem Sie den perfekten Kaffee für jede Stimmung wählen können. Außerdem können Sie die Kaffeestärke und -menge mit dem My Coffee Choice Menü einstellen. Durch Wechseln des AquaClean Filters nach Aufforderung sparen Sie sich das Entkalken des Geräts für die Zubereitung von bis zu 5.000 Tassen Kaffee.

Vorteile

  • Kaffeestärke und Wassermenge sind idividuell einstellbar
  • Brühgruppe ist zum Reinigen herausnehmbar
  • großer Wasserbehälter
  • vor jedem Brühvorgang wird der Vollautomat kurz durchgespült
  • geringer Bohnenverbrauch

Nachteile

  • das Mahlwerk ist etwas laut

4. Krups Evidence One


Wer einen Espresso oder Cappuccino liebt, wird von dieser Kaffeemaschine begeistert sein. Mit der Barista Quattro Force Technologie und dem Express-Edelstahl-Kegelmahlwerk erhalten Sie perfekte Kaffeespezialitäten. Das hochwertige Tamping-System mit bis zu 30kg Anpressdruck sowie das Brühoptimierungs-System sorgen für beste Ergebnisse. Über das Backlight Farbdisplay lassen sich alle Einstellungen intuitiv vornehmen. Die schwenkbare Abtropfschale und die herausnehmbare Brüheinheit erleichtern die Reinigung.

Vorteile

  • lesbares und ansprechendes Bedienfeld
  • ein Rezept-Katalog mit über 12 Kaffeespezialitäten ist vorhanden
  • Kaffeestärke und Wassertemperatur ist einstellbar
  • cremiger Milchschaum

Nachteile

  • der Brühvorgang dauert etwas länger

5. Krups Nespresso Essenza Mini


Die Krups Nespresso Essenza Mini ist eine kompakte Kaffeemaschine mit automatischem Wasserstopp. Sie verfügt über zwei programmierbare Möglichkeiten für Espresso oder Caffè Lungo. Die Maschine schaltet automatisch nach 3 Minuten in den Energiesparmodus, nach 9 Minuten schaltet sie sich automatisch ab. Das Abtropfgitter lässt sich abnehmen, so dass hohe Latte Macchiato Gläser genutzt werden können.

Vorteile

  • sehr schlankes Design
  • Wassermenge ist einstell- und abspeicherbar
  • integrierter Energiesparmodus

Nachteile

  • kleiner Wassertank

Arten von Kaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank

Während ein abnehmbarer Wassertank vor allem bei Kaffeepadmaschinen und Kapselmaschinen fast schon Standard ist, sind in den vergangenen Jahren auch immer häufiger Vollautomaten, Siebträger-Maschinen und Filterkaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank auf dem Markt zu finden.

Hier ein Überblick über die verschiedenen Arten von Kaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank:

Vorteile einer Kaffeemaschine mit abnehmbarem Wasserbehälter

Ein abnehmbarer Wassertank hat in erster Linie den Vorteil, dass er einfach und schnell von Schmutz und Verkalkung befreit und wieder befüllt werden kann. Damit sich Schmutz nicht festsetzt und das Gerät somit langfristig funktionsfähig bleibt, empfiehlt es sich, den Wasserbehälter jeden Tag kurz zu reinigen.

Dadurch wird aber nicht nur die Lebensdauer der Kaffeemaschine mit abnehmbarem Wassertank verlängert, sondern auch der Geschmack des Kaffees positiv beeinflusst.

Kalkablagerungen können sich nämlich sonst mit dem Brühwasser vermengen, was einen bitteren Geschmack zur Folge hat. Mit der regelmäßigen gründlichen Reinigung hingegen stellst du sicher, dass jede Tasse nichts als aromatischen Kaffee (und je nach Kaffeespezialität Milch) enthält.

Unser Rat

Bist du auf der Suche nach einer preiswerten Variante einer Kaffeemaschine mit abnehmbarem Wassertank, dann bist du vermutlich mit einer Padmaschine oder eine Kapselmaschine gut bedient. Andererseits sind auch Filterkaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank recht günstig.

Bist du hingegen ein Kaffee-Virtuose und legst entsprechend mehr Wert auf frischen, qualitativ hochwertigen Kaffee, dann solltest du dich nach einem Vollautomaten oder einer Siebträgermaschine mit abnehmbarem Behälter umschauen.

Dabei solltest du allerdings berücksichtigen, dass beide Geräte viel Platz in Anspruch nehmen und auch dein Budget sollte hier entsprechend hoch sein.

Ratgeber: Was muss ich beim Kauf einer Kaffeemaschine mit abnehmbaren Wassertank beachten?

Preis

Die günstigsten Geräte dieser Art sind wohl die Kaffeepadmaschinen und Kapselmaschinen. Etwa im selben Bereich – im mittleren zweistelligen bis niedrigen dreistelligen – gibt es aber auch schon Filterkaffeemaschinen mit abnehmbarem Wassertank.

Lediglich Siebträgermaschinen sowie Kaffeevollautomaten liegen preislich deutlich über den Alternativen. Spielt der Preis für dich keine Rolle und hast du den Platz in deiner Küche, dann kannst du dich also auch nach einer dieser beiden Geräte umschauen.

Größe

Hast du hingegen nur wenig Platz in deiner Küche oder dir reicht ein kleineres Gerät, da du in einem kleinen Haushalt lebst, dann bietet sich der Kauf einer Pad- oder Kapselmaschine mit abnehmbarem Wasserbehälter an. Filterkaffeemaschinen dieser Art nehmen in der Regel nur ein wenig mehr Platz in Anspruch.

Dafür kannst du aber auch gleich mehrere Tassen Kaffee auf einmal zubereiten. Die größten Maschinen im Vergleich sind der Vollautomat und die Siebträgermaschine, wobei es auch hier kleinere Modelle gibt.

Größe des Wassertanks

Wichtig – vor allem für große Haushalte – ist zudem die Größe des Wassertanks. Die meisten Padmaschinen wie auch Kapselmaschinen haben einen Tank, in den zwischen 0,5 und 1 Liter passen.

Filterkaffeemaschinen, Siebträgermaschinen und Vollautomaten hingegen besitzen größtenteils einen Wassertank mit einer Füllmenge zwischen 1 und 1,5 Liter. Wird in deinem Haushalt nur gelegentlich Kaffee getrunken, reicht vermutlich eine Pad-Kaffeemaschine oder eine Kapselmaschine mit abnehmbarem Tank aus.

Hast du hingegen oft Besuch oder eine große Familie, lohnt sich die Anschaffung einer der Alternativen – allen voran die recht preiswerte Filterkaffeemaschine mit abnehmbarem Wassertank.

Reinigung

Wie schon erwähnt gestaltet sich die Reinigung einer Kaffeemaschine mit abnehmbarem Wassertank besonders einfach. Nicht nur das Gehäuse, das in der Regel aus Kunststoff oder Edelstahl besteht, kann einfach mit warmem Wasser abgewischt werden, sondern auch der Wasserbehälter selbst ist kinderleicht auszuspülen.

Darüber hinaus sorgt die regelmäßige Entkalkung für die Langlebigkeit des Geräts. Zu beachten ist allerdings, dass du nicht mit starken Chemikalien arbeitest, da sonst unter Umständen die verbauten Materialien angegriffen werden.

Hersteller

Viele Kaffeeliebhaber haben mit bestimmten Herstellern schon gute oder aber weniger gute Erfahrungen gemacht und haben entsprechend Präferenzen, was den Hersteller angeht. Dabei ist die Auswahl aber so groß, dass sicher eine passende Alternative zu finden ist.

Zu den bekanntesten und beliebtesten Herstellern zählen unter anderem Melitta, Bosch und Siemens. Wenn es um Padmaschinen geht, ist Philips mit seiner Senseo Kaffeepadmaschine einer der Big Player.

Im Bereich Kapselmaschinen sind hingegen die De’Longhi Nespresso Maschine wie auch die Krups Kaffeemaschine mit abnehmbarem Wassertank ganz oben dabei.

Funktionsumfang und Extras

Einige Kaffeemaschinen in diesem Segment bieten besondere Features, um Kaffee-Fans ein besonders angenehmes Erlebnis zu bescheren. So gibt es besonders häufig eine automatische Reinigung oder zumindest eine Erinnerung an die Reinigung und Entkalkung der Maschine.

Darüber hinaus verfügen einige Geräte über einen integrierten Milchaufschäumer, einen verstellbaren Auslauf oder aber einen Tassenwärmer. Langsame Kaffeetrinker, die ihren Kaffee gern den ganzen Tag heiß genießen, sollten eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne und abnehmbaren Wassertank testen.

Barista Julius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.