Startseite » Saeco Incanto entkalken: So geht’s einfach und schnell.

Saeco Incanto entkalken: So geht’s einfach und schnell.

Willst du den besten Geschmack aus deiner Kaffeemaschine rausholen? Durch regelmäßiges Entkalken deines Saeco Incanto Vollautomaten sorgst du dafür, dass dein Espresso besonders gut schmeckt und das Gerät in einem gutem Zustand bleibt. In diesem Artikel wir dir wie du Schritt für Schritt deine Saeco Incanto entkalken kannst.

Warum genau sollte man seine Saeco Incanto regelmäßig entkalken?

Obwohl Wasser für die perfekte Tasse Kaffee unverzichtbar ist, stellt es für Kaffeemaschinen eine Bedrohung dar. Wenn neben gefiltertem Wasser auch andere Arten von Wasser (z. B. Leitungswasser, Mineralwasser, Flaschenwasser) für deine Seaco Incanto verwendet werden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Innere deiner Espressomaschine gereinigt werden muss.

Der Grund dafür ist die Ablagerung von Mineralien wie Kalzium und Magnesium, die sich entlang des Heizelements der Maschine ansammeln. Bei der Entkalkung werden Kalkablagerungen entfernt werden. Dabei handelt es sich um harte, weißliche Kalkablagerungen, die die Funktion verschiedener Bauteile beeinträchtigen können.

Erstens können die Kalkschichten das Wasser von der Wärmequelle isolieren. Wenn das Wasser nicht die optimale Temperatur zum Brühen erreicht, kann sich das Aroma der Kaffeebohnen nicht voll entfalten. Außerdem wird dein Kaffee nicht heiß genug sein, um ihn zu genießen.

Diese Probleme beim Erhitzen, Verstopfen und Entziehen von Aromastoffen mindern die Qualität deines Kaffees und können schließlich zum Ausfall deiner Kaffeemaschine führen.

Vorbereitung zum Entkalken der Saeco Incanto

Bevor du deine Saeco Incanto Espressomaschine entkalken kannst, solltest du einige Vorbereitungen treffen.

Zuerst wird die Maschine entkalkt und dann gespült. Wenn du mit dem Entkalken beginnst, sollte der Vorgang nicht abgebrochen werden. Nehme dir also ausreichend Zeit für die Entkalkung. Verwende am besten die Entkalkungslösung CA7600 von Philipps. Damit haben wir bis jetzt das beste Ergebnis erzielt.

Entferne die Rückstände in der Abtropfschale und nehme dir einen kleinen Behälter zur Hand, um das Wasser aufzufangen. Wenn du einen Wasserfilter oder einen Milchaufschäumer verwendest, entfernen diesen, bevor du die Seaco Incanto entkalkst

Schritt für Schritt Anleitung zum Entkalken deiner Saeco Incanto

Die Anleitung bezieht sich auf die Seaco Incanto Deluxe. Das Entkalken der Saeco Incanto dauert etwa 30 Minuten und besteht aus zwei Vorgängen

1. Saeco Incanto einstellen

Stelle sicher, dass du alle Vorbereitungen getroffen haben und mit der Entkalkung der Saeco Incanto beginnen können. Drücke zunächst zunächst das Menü und bestätige jeden Eintrag mit der OK-Taste.  Blättere der Funktion  zu „CALC > CLEAN“ im Menü.

2. Entkalkungslösung vorbereiten

Folge ggf. den Anweisungen auf dem Display der Maschine. Fülle 125 ml des Entkalkungslösers in den Wassertank ein. Ergänzen bis zur „Calc Clean Linie“ Linie mit Leitungswasser. Stelle nun den Tank wieder in die Saeco Incanto Deluxe und die Auffangschale unter die Maschine.

3. Entkalkungsvorgang starten

Drücke die OK-Taste, um die Entkalkung der Maschine zu starten. Dieser Zyklus dauert 20 Minuten und Fortschritt kannst du auf dem Display sehen. Wenn der Wassertank leer ist und die Entkalkung abgeschlossen ist, fülle den Wassertank bis zum maximalen Aufnahmevolumen mit Leitungswasser auf.

4. Saeco Incanto durchspülen

Setze den Tank wieder in das Gerät ein und drücken Sie die „OK“-Taste, damit die Incanto mit dem Spülvorgang beginnen kann. Wenn alles fertig ist, erscheint auf dem Display die Meldung „CALC CLEAN OK“.

Wird dies nicht angezeigt, fülle den Wassertank wieder mit Leitungswasser und wiederhole den Spülvorgang. Drücke im Anschluss daran die „OK“ Taste. Die Maschine spült danach automatisch weiter.

Brühgruppe der Saeco Incanto Deluxe reinigen

Laut dem Hersteller Philips solltest du die Brühgruppe einmal in der Woche reinigen, um möglichen Defekten entgegenzuwirken. Schalte das Gerät aus und ziehe den Netzstecker. Nehme den Abtropfbehälter mit dem Kaffeesatzbehälter heraus, leere und spüle beides mit lauwarmen Wasser aus.

Nun kannst du die Serviceklappe öffnen und die Brühgruppe nach dem betätigen der PUSH Taste herausziehen.

Spüle die Brühgruppe gründlich mit lauwarmem Wasser aus und reinige den oberen Filter sorgfältig mit der Hand. Benutze dafür kein Spülmittel oder Reinigungsmittel. Das könnte zu Fehlfunktionen der Brühgruppe führen und den Kaffeegeschmack beeinträchtigen.

Am besten lässt du die Brühgruppe an der Luft trocknen, denn Tücher könnten Fasern im Inneren der Maschine hinterlassen.  Das Innere der Saeco Incanto kannst du mit einem feuchten Tuch reinigen.

Bevor du die Brühgruppe wieder in das Gerät einsetzt, vergewissere dich, dass die beiden Bezugszeichen an der Seite übereinstimmen. Du hast die Brühgruppe der Saeco Incanto nun erfolgreich gereinigt.

FAQ

Warum läuft der Kaffee langsam und tropfend aus der Kaffeemaschine?

Wahrscheinlich hast du den Kaffeeauslauf nicht regelmäßig gereinigt und entkalkt. Versuche das Problem zunächst zu beheben, indem du den Auslauf mit einem Wattestäbchen reinigst. Sollte der Kaffee danach weiterhin sehr langsam heraus laufen, kann es auch an zu fein gemahlenem Kaffeemehl liegen. Stelle den Mahlgrad höher und versuche es erneut.

Falls das Problem damit nicht beseitigt wird, solltest du deine Saeco Incanto  daraufhin entkalken.

Der Kaffee schmeckt sehr schwach. Was kann ich tun?

Der Geschmack des Kaffees hängt von vielen Faktoren ab. Bereits beim Kauf ist die Wahl der Kaffeebohnen entscheidend.  Für einen starken Kaffee solltest du Bohnen mit einer dunklen Röstung wählen.

Du kannst den Geschmack zudem mit dem Mahlgrad beeinflussen. Schmeckt der Kaffee zu schwach, könnte dieser zu grob gewählt worden sein. Stelle den Mahlgrad immer eine Stufe feiner und taste dich so an deinen gewünschten Geschmack heran. Weitere nützliche Informationen auf dem Weg zum perfekten Kaffee kannst du aus dem Beitrag über die Sage Barista Pro erhalten.

Saeco Incanto blinkt nach Entkalken. Was kann ich tun?

Möglicherweise sind die Schläuche nicht richtig an deinem Flowmeter angeschlossen. Um das zu Beheben kannst du entweder dies selbst reparieren oder wenn du dir das nicht zutraust zu einer Werkstatt gehen.

Barista Niklas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.