Startseite » Delonghi Magnifica S entkalken: Schritt für Schritt Anleitung

Delonghi Magnifica S entkalken: Schritt für Schritt Anleitung

Das Wasser, das zum Brühen von Kaffee verwendet wird, führt zu Kalk- und Kalziumablagerungen in deiner Delonghi Magnifica  Maschine. Diese Mineralien sind zwar nicht giftig, können aber den Wasserfluss der Maschine blockieren und die Temperatur und die Gesamtleistung beeinträchtigen. Sie können auch den Geschmack deines Kaffees beeinträchtigen. Entkalken heißt der Reinigungsprozess, mit dem diese Mineralien entfernt werden, um die Lebensdauer deines Geräts zu verlängern. Lies weiter, um zu erfahren, wie du eine Delonghi Magnifica S Espressomaschine entkalken kannst.

Wie oft sollte man eine Delonghi Magnifica S Espressomaschinen entkalken?

Delonghi Magnifica Espressomaschinen haben zwei blinkende Lichter, die sich einschalten, wenn es Zeit ist, die Maschine zu entkalken. Ein Licht sieht aus wie ein Wassertropfen und das andere zeigt Dreiecke. Bei einigen Modellen, wie der Magnifica S, werden nur die Dreiecke angezeigt. Du kannst auch nach dem Aufleuchten dieser Leuchte noch Kaffee brühen, aber es wird empfohlen, die De Longhi Magnifica so bald wie möglich zu entkalken.

Du musst jedoch nicht warten, bis diese Leuchte aufleuchtet. Eine gute Faustregel besagt, dass du deine Kaffeemaschine nach 3 Monaten oder 90 Benutzungen entkalken solltest, je nachdem, was zuerst eintritt.

Das gilt, wenn du gefiltertes Wasser, Flaschenwasser oder Leitungswasser mit einem niedrigen bis normalen Mineralgehalt verwendest. Du solltest deine Maschine häufiger reinigen, wenn dein Leitungswasser „hartes Wasser“ ist, d.h. einen höheren Mineraliengehalt hat. Wenn du dir nicht sicher bist, wie hoch der Mineraliengehalt deines Wassers ist, kannst du dir ein kostengünstiges Wassertest-Kit besorgen. Damit kannst du den Wasserhärtegrad deiner Magnifica-Maschine genau einstellen, damit der Entkalkungsalarm zum richtigen Zeitpunkt ausgelöst wird.

Kann man Delonghi Magnifica S Espressomaschinen mit Essig oder einem anderen Hausmittel entkalken?

Du solltest zum Reinigen der Delonghi Magnifica-Maschinen keine Zitronensäure und keinen Essig verwenden. Weißer Essig enthält 5-8% Essigsäure und Zitronensäure hat 5-6%. Diese Art von Säure kann das Metall abnutzen und Lecks verursachen. Außerdem kann Essig keine Öle entfernen, die von gebrauchten Kaffeebohnen stammen.

Stattdessen reinigt man diese Kaffeemaschinen am besten mit Entkalkungsmitteln von Delonghi. Sie enthalten sichere und wirksame Säuren, die deine Kaffeemaschine nicht beschädigen. Selbstgemachte Lösungen können deine Maschine beschädigen und die Garantie erlöschen lassen.

De'Longhi Original EcoDecalk DLSC500 - Entkalker für Kaffeemaschinen & Kaffeevollautomaten,...
  • ERHÖHT DIE LEBENSDAUER IHRER MASCHINE: Die richtige Reinigung und Pflege von Kaffeemaschine & Kaffeevollautomaten...
  • UNIVERSAL KALKLÖSER: Verbessert den Kaffeegeschmack und verlängert die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine
  • WIRKUNG: Der De'Longhi Entkalker löst Kalkablagerungen auf und verlängert bei regelmäßiger Anwendung die...

Entkalken der Delonghi Espressomaschine mit Ecodecalk

Der Ecodecalk Entkalker ist die offizielle Entkalkungslösung für Kaffeemaschinen von Delonghi. Er wird in Italien mit hochwertiger, pflanzlicher Milchsäure hergestellt, die deine Maschine sicher und effektiv entkalkt. Die Inhaltsstoffe sind natürlich und vollständig biologisch abbaubar. Eine 500ml Flasche enthält genug Lösung für bis zu 5 Anwendungen.

De'Longhi Original EcoDecalk DLSC500 - Entkalker für Kaffeemaschinen & Kaffeevollautomaten,...
  • ERHÖHT DIE LEBENSDAUER IHRER MASCHINE: Die richtige Reinigung und Pflege von Kaffeemaschine & Kaffeevollautomaten...
  • UNIVERSAL KALKLÖSER: Verbessert den Kaffeegeschmack und verlängert die Lebensdauer Ihrer Kaffeemaschine
  • WIRKUNG: Der De'Longhi Entkalker löst Kalkablagerungen auf und verlängert bei regelmäßiger Anwendung die...

Delonghi Magnifica Entkalkungsanleitung

Sobald du deine Delonghi-Lösung hast, befolge diese einfachen Schritte, um deine Delonghi Magnifica Espressomaschine zu entkalken. Beachte, dass die Entkalkung etwa 30-60 Minuten dauert.

  1. Entleere den Wassertank. Gieße die Lösung in den Tank.
  2. Stelle ein Gefäß mit einem Fassungsvermögen von mindestens 1 Liter unter den Ausfluss.
  3. Schalte das Gerät ein und warte, bis die grüne Tassentaste konstant leuchtet.
  4. Drücke die Entkalkungstaste und halte sie mindestens 5 Sekunden lang gedrückt. Die Warnleuchte leuchtet auf und die Tassenlampe gehen aus. Der Entkalkungszyklus hat begonnen.
  5. Drehe den Dampfknopf eine halbe Umdrehung nach links. Die Lösung beginnt aus dem Aufschäumer auszutreten.
  6. Die Maschine hört sich an, als würde sie starten und stoppen. Das ist der normale Vorgang. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, leuchtet die grüne Tassentaste auf. Drehe den Dampfknopf eine halbe Umdrehung nach rechts.
  7. Als nächstes musst du spülen, um alle Rückstände der Lösung zu entfernen. Beginne mit dem Wassertank. Spüle ihn aus und fülle ihn nur mit frischem Wasser. Setze den Tank wieder ein.
  8. Leere den Behälter mit der gebrauchten Lösung aus und stelle ihn wieder unter die Düse.
  9. Drehe den Dampfknopf gegen den Uhrzeigersinn, bis heißes Wasser in den Behälter zu tropfen beginnt.
  10. Wenn der Spülvorgang abgeschlossen und der Behälter leer ist, erlöschen die roten Lichter. Die grüne Tassenlampe leuchtet auf.
  11. Drehe den Dampfknopf im Uhrzeigersinn. Fülle den Tank mit sauberem Wasser auf. Deine Maschine ist wieder einsatzbereit!

Entkalken der Delonghi Magnifica S Smart Cappuccinomaschine

  1. Schalte die Maschine ein.
  2. Entleere den Wassertank. Entferne den Filter, falls vorhanden.
  3. Gieße die Lösung bis zur Stufe A in den Tank. Fülle frisches Trinkwasser bis zur Stufe B ein. Stelle einen leeren 1,5-Liter-Behälter unter die Delonghi Magnifica S Smart.
  4. Drücke die Entkalkungstaste einmal.
  5. Drücke die Brühstückstaste zweimal. Dadurch wird der Zyklus gestartet. Du wirst feststellen, dass er spült und dann pausiert. Es kann sein, dass zwischen den Spülvorgängen mehrere Minuten lang keine Bewegung stattfindet. Nach etwa 20 Minuten sollte sich der Wassertank leeren und mehrere Lichter leuchten auf.
  6. Schütte das Wasser aus dem Behälter und stelle ihn zurück.
  7. Nimm den Wassertank heraus. Spüle ihn gut aus. Fülle ihn nur bis zur Maximalgrenze mit frischem Wasser und stelle ihn wieder in das Gerät.
  8. Drücke die OK-Taste, um den Spülgang zu starten. Dieser wird fortgesetzt, bis der Tank leer ist und mehrere Lichter aufleuchten.
  9. Wiederhole die Schritte 7 und 8 für eine zweite Spülung, um alle Rückstände zu entfernen.
  10. Fülle den Tank wieder auf. Deine Magnifica S ist jetzt wieder einsatzbereit!

Delonghi Magnifica XS Espressomaschine entkalken

  1. Schalte die Maschine ein. Warte, bis sie einsatzbereit ist.
  2. Entleere den Wassertank. Entferne den Filter, falls vorhanden. Entleere die Tropfschale und den Kaffeesatzbehälter und stelle sie zurück.
  3. Gieße die Lösung bis zum Füllstand A in den Tank. Füge frisches Trinkwasser bis zum Füllstand B hinzu. Stelle einen leeren 1,5-Liter-Behälter unter die Cappuccinomaschine.
  4. Warte, bis die Kaffeelampen konstant leuchten.
  5. Drücke die Entkalkungstaste und halte sie 5 Sekunden lang gedrückt. Die Entkalkungsanzeige leuchtet dauerhaft.
  6. Die Dampflampe beginnt zu blinken. Drehe den Dampfregler eine halbe Umdrehung auf die Position |. Der Vorgang wird gestartet. Die Lösung fließt durch die Maschine in den Behälter. Du wirst feststellen, dass die Maschine spült und dann pausiert. Zwischen den Spülvorgängen kann es einige Minuten lang stillstehen.
  7. Nach etwa 30 Minuten sollte der Wassertank leer sein. Die Anzeigen für Wasser und Dampf blinken. Drehe den Dampfregler im Uhrzeigersinn ganz auf 0.
  8. Leere den Behälter aus. Stelle ihn wieder unter die Espressomaschine.
  9. Spüle den Wassertank aus. Fülle ihn mit sauberem Wasser und stelle ihn zurück.
  10. Die Dampflampe beginnt zu blinken. Drehe den Dampfregler eine halbe Umdrehung auf die Position |. Heißes Wasser kommt aus dem Auslauf. Wenn sich der Tank geleert hat, blinkt die Dampflampe.
  11. Drehe den Drehschalter auf die Position 0. Die Entkalkungslampe erlischt. Fülle den Wassertank wieder auf. Dein Magnifica ist jetzt einsatzbereit!
    Wenn du Hilfe beim Entkalken anderer Delonghi-Modelle brauchst, lass es uns in den Kommentaren wissen. Wenn du eine Nespresso-Maschine von Delonghi hast, schau dir unsere Anleitungen zum Entkalken von Vertuo-Maschinen oder Original-Maschinen an.

Willst du deine Delonghi Dedica entkalken? Lies hier weiter

FAQ

1. An der Delonghi Magnifica S blinkt nach dem Entkalken eine rote Lampe. Was kann ich tun?

Möglicherweise befindet sich Luft im Wasserfilter. Entferne den Filter und drücke die Luft heraus oder setze einen neuen Filter.

Versuche den Infusor mit heißem Wasser auszuspülen. Wische sie danach trocken.

Es ist auch möglich das der Sensor einen Defekt hat. Du solltest diesen  aber besser nicht selbst reparieren! Gebe ihn stattdessen zu Reparatur oder wenn deine Garantie noch nicht abgelaufen ist reklamiere den Artikel.

2. Wie kann ich an meiner Delonghi Magnifica S einen Reset durchführen?

Du kannst einen Hard-Reset durchführen, indem du das Gerät an die Steckdose angeschlossen lässt, die Entkalkungstaste und die Taste für gemahlenen Kaffee gedrückt hältst, den Stecker für 15 Sekunden aus der Steckdose ziehst (und dabei die Tasten gedrückt hältst) und dann das Gerät wieder in die Steckdose steckst, bevor du die Tasten loslässt.

3. Meine Delonghi Magnifica S zu entkalken funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Wenn du deine Delonghi Magnifica S entkalkt hast aber die Leuchte weiterhein angeschaltet bleibt, dann bleibt dir nur die Möglichkeit, die Schritte wie bei der ersten Frage durchzuführen.

Barista Julius

2 Gedanken zu „Delonghi Magnifica S entkalken: Schritt für Schritt Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.